Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Say what you want to say. Do it as loud as you want – The Magnettes kommen nach Chemnitz

Radio UNiCC präsentiert: The Magnettes am 22. März 2019 in der Zukunft. Die Singles des erfolgreichen Trios werden von Kritikern gefeiert und auch ihr Debütalbum aus dem Jahr 2016 war ein voller Erfolg. Jetzt gehen sie auf große Tournee und kommen auch nach Chemnitz.

Von Pjala, einer kleinen schwedischen Stadt oberhalb des Polarkreises stammend, haben The Magnettes bereits Fans in der ganzen Welt. Gemeinsam mit dem Trio, bestehend aus den beiden Powerfrauen Sanna Kalla und Rebecka Digervall, sowie Gitarrist, Keyboarder und Produzent Thomas Backlund, hat sich auch ihr eigener unvergleichbarer Musikstil des 21st-Century-Fuck-Pop etabliert. The Magnettes zählen inzwischen zum Maß aller Dinge in der Elektro-Pop- Szene, nicht zuletzt wegen ihres 2016 erschienenen Debüt-Albums Ugly Youth. In diesem Jahr ist es soweit: Das Trio kommt zu seinen Fans, ganz egal in welchem Teil der Welt sie sich befinden. Auf ihrer Tour durchqueren sie Deutschland, Polen, Tschechien, UK, Indien, Kanada und – natürlich nicht zu vergessen – ihre Heimat Schweden.

Wenn ihr euch das nicht entgehen lassen wollt, dann solltet ihr am 22. März 2019 in die Zukunft in Chemnitz kommen, denn auch hier wollen The Magnettes das Publikum begeistern.  

 

Tourtermine Deutschland:

20. März: Kukuun, Hamburg

21. März: Kaffee Burger, Berlin

22. März: Zukunft, Chemnitz

23. März: Cafe Galao, Stuttgart

03. April: TBA, Hannover

 

Video

Hört hier das Interview mit dem schwedischen Singer-Songwriter Stefan Johansson, der vor seinem Gig im Chemnitzer CityPub bei uns im Studio zu Besuch war! Außerdem gibt es sein Album "65° Nord" zu gewinnen.

Die AbsolventInnen der Berliner Universität der Künste kommen zur Premiere ihres Musicals Drachenherz nach Chemnitz. Entstanden ist das moderne Stück vor dem Hintergrund der Siegfried-Sage.

Das neue Album der Metalcore-Combo While She Sleeps steht bald in den Regalen. Der perfekte Moment auf Tour zu gehen und live erste Einblicke in So What? zu geben. Das Täubchenthal in Leipzig brachten sie dazu amtlich zum kochen.

Am 05. Februar 2019 fand in der Stadthalle Chemnitz die Deutschlandpremiere der Tanzshow Heartbeat of Home statt. Choreografien, Live-Musik und Tänzer sorgten dafür, dass das Publikum am Ende des Abends begeistert war.