Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

20 Years Down 'n' Dirty - Jubiläumstour von Children of Bodom

Vor 20 Jahren ist die erste Platte "Something Wild" von Children of Bodom veröffentlicht worden und das feiern die Finnen mit der "20 Years Down’n’Dirty" Jubiläumstour.  Sie beschreiben ihre Musikrichtung als melodisches Death-Metal und liefern nicht nur extreme und lautstarke Songs, sondern auch symphonische Balladen. Die Männer verzeichnen eine erfolgreiche Musikkarriere und wurden eine der größten Hard & Heavy-Stars der letzten 20 Jahren.

Und nun kehren sie nach Deutschland zurück.
Nach den Shows in europäischen Großstädten wie London, Milan und Wien spielen Children of Bodom am 26. März in der Reithalle Strasse E in Dresden. Bei dieser Tour können die Fans eine Zeitreise zu den Anfängen der Bandgeschichte erleben.

Einlass: 19 Uhr

Support Acts: FOREVER STILL + ONI

Tickets: Ticketmaster.de

Video1

Nach einem erfolgreichen Jahr 2018, stellte Dr. Sabine Wolfram, Leiterin des staatlichen Museums für Archäologie Chemnitz (Smac) am Donnerstag, dem 17. Januar, die Programmvorschau für 2019 vor.

Die Metalcoreband Architects sind auf "Holy Hell"- Tour und machen in sechs deutschen Städten Stop, darunter auch in Sachsen. Sie kommen am 2. Februar ins Haus Auensee nach Leipzig.

Die Chemnitzer Geschichte ist ein herausragendes Beispiel reptiloider Langzeitplanung und Anpassung. Nach 875 Jahren Schattenregierung über die indigene Bevölkerung ist es Radio UNiCC, eurem investigativen Studentenradio, gelungen, mit einem der...

Die schwedische Metalcoreband Imminence war am 7. Dezember 2018 im Rahmen ihrer Europatour zu Gast im Leipziger Bandhaus. Gemeinsam mit Our Mirage und Breathe Atlantis brachten sie den ausverkauften Kellerclub zum Schwitzen.

Kultur-Fans aufgepasst: Ihr wollt einen Einblick in das Geschehen an den Theatern Chemnitz bekommen, deren Angebot Studierende ja zu großen Teilen umsonst nutzen können? Dann findet ihr hier ein paar Infos, warum ihr das Kooperationsprojekt des StuRa...