Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Dark Troll Festival - Das Germanenlager am Fuße der alten Schweinsburg

Bald ist es wieder soweit und das Dark Troll Festival schlägt sein Lager am Fuße der alten Schweinsburg in Bornstedt auf!

Bekannt für sein ganz besonderes Ambiente, bietet das Dark Troll auch dieses Jahr über Himmelfahrt vom 25. bis 27.05. wieder eine sehr interessante Liste an bestätigten Bands, welche zuweilen in hiesigen Landen nicht allzu häufig anzutreffen sind.

Die wohl bekanntesten Formationen des Line Ups dürften Suidakra, Nargaroth, Månegarm, Wolfchant und Hate sein. Aber vor allem die kleinen, eher unbekannteren Künstler machen den musikalischen Reiz des kleinen Festivals aus. So sollte man sich als Anhänger des Melodic Death Metals die Britten von Countless Skies keines Falls entgehen lassen. Ferndal hingegen werden beim Dark Troll Festival die Gelegenheit haben, ihr Können und ihr neues Debütalbum der Black Metal Szene zu präsentieren.

Und neugierig geworden? Dann sichert euch die letzten Tickets unter www.darktroll-festival.de!

Nach einem erfolgreichen Jahr 2018, stellte Dr. Sabine Wolfram, Leiterin des staatlichen Museums für Archäologie Chemnitz (Smac) am Donnerstag, dem 17. Januar, die Programmvorschau für 2019 vor.

Radio UNiCC präsentiert While She Sleeps am 7. Februar im Täubchenthal Leipzig. Seid dabei, wenn es heißt "So What?" Passend zum neuen Album, was am 1. März erscheint, veranstalten sie eine Vorher-Party.

Die Metalcoreband Architects sind auf "Holy Hell"- Tour und machen in sechs deutschen Städten Stop, darunter auch in Sachsen. Sie kommen am 2. Februar ins Haus Auensee nach Leipzig.

Die Chemnitzer Geschichte ist ein herausragendes Beispiel reptiloider Langzeitplanung und Anpassung. Nach 875 Jahren Schattenregierung über die indigene Bevölkerung ist es Radio UNiCC, eurem investigativen Studentenradio, gelungen, mit einem der...

Die schwedische Metalcoreband Imminence war am 7. Dezember 2018 im Rahmen ihrer Europatour zu Gast im Leipziger Bandhaus. Gemeinsam mit Our Mirage und Breathe Atlantis brachten sie den ausverkauften Kellerclub zum Schwitzen.