Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Dark Troll Festival - Das Germanenlager am Fuße der alten Schweinsburg

Bald ist es wieder soweit und das Dark Troll Festival schlägt sein Lager am Fuße der alten Schweinsburg in Bornstedt auf!

Bekannt für sein ganz besonderes Ambiente, bietet das Dark Troll auch dieses Jahr über Himmelfahrt vom 25. bis 27.05. wieder eine sehr interessante Liste an bestätigten Bands, welche zuweilen in hiesigen Landen nicht allzu häufig anzutreffen sind.

Die wohl bekanntesten Formationen des Line Ups dürften Suidakra, Nargaroth, Månegarm, Wolfchant und Hate sein. Aber vor allem die kleinen, eher unbekannteren Künstler machen den musikalischen Reiz des kleinen Festivals aus. So sollte man sich als Anhänger des Melodic Death Metals die Britten von Countless Skies keines Falls entgehen lassen. Ferndal hingegen werden beim Dark Troll Festival die Gelegenheit haben, ihr Können und ihr neues Debütalbum der Black Metal Szene zu präsentieren.

Und neugierig geworden? Dann sichert euch die letzten Tickets unter www.darktroll-festival.de!

Achtung! - Auf vielfachen Wunsch nochmalige Ausstrahlung der Sendung am 27.07.2017 um 21:00!

Am 15. Juni 2017 war das Projektorchester Würzburg in Chemnitz zu Gast.
Auf Einladung des Fachschaftsrates Maschinenbau fand das nunmehr siebente Konzert...

15.07.2017, Chemnitz, Wasserschloss Klaffenbach

Melodische Klänge der Dudelsäcke, harte Riffs und Feuermeer: Saltatio Mortis sind in der Stadt. Diesmal diente das Wasserschloss Klaffenbach als historische Kulisse für die Mittelalterrocker im Rahmen...

Trailerpark lassen über ihre Social Media Präsenz verkünden, dass bereits an einem neuen Album gearbeitet wird. Hierbei handelt es sich wohl um den dritten Teil der "Crackstreet Boys"-Reihe, der im Dezember erscheinen wird. Noch viel heißer ist...

Am 22. Juni fand das UNIROCKS Campus Festival auf dem Campus Dresden statt. Auf dem Open Air der Extraklasse standen keine Geringeren als Die Orsons, Die Höchste Eisenbahn, Faber, Meute, Giant Rooks und einige hochkarätige DJ's auf dem Lineup.

Die...

Da waren wir nun, am Donnerstag, dem 1. Juni in einer langen Schlange voller schwarz-gekleideter Menschen. Vielen sind sie unter dem Name „Gruftis“ bekannt. Ich mag den Ausdruck und finde ihn keineswegs abstoßend. Gegen 14 Uhr entschied ich mich,...