Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Yvonne Catterfeld zurück mit Album und Tour

Yvonne Catterfeld ist mit ihrem neuen Album Guten Morgen Freiheit wieder zurück auf Deutschlands Bühnen.

In den letzten Jahre ist es sehr still um die Erfurterin geworden. Zuletzt erschien 2013 das Album Lieber So. Doch was hat die talentierte Sängerin und Schauspielerin in der Zwischenzeit gemacht? Sie ist stolze Mama geworden, hat den ein oder anderen Film abgedreht, war Jurymitglied in der Gesangsshow "The Voice of Germany" und hat ehrgeizig an neuer Musik gearbeitet und die ist seit Freitag zu kaufen.
Wir finden, das Warten hat sich gelohnt. Das Album ist super durchdacht und wirkt total glaubwürdig und realistisch. In Titeln wie Besser werden, Freisprengen oder Was bleibt kann sich wohl jeder schnell wiederfinden.

Von der ach so geformten, engelsgleichen jungen Frau mit Schmusetexten, wie sie viele seit ihrem Hit Für Dich in Erinnerung haben, ist nichts mehr übrig geblieben. Vor uns steht eine starke, selbstbewusste

authentische Frau, die mit beiden Beinen im Leben steht und Familie und Kariere unter einen Hut bringt.
Und diese Powerfrau kommt für 3 Konzerte in den Osten Deutschlands. Los geht's am 19. März in Magdeburg, weiter geht's  am 25. März in Weimar und am 26.3. in Berlin. 

Haltet Euch ran, Berlin ist schon fast ausverkauft. Tickets gibt es zum Beispiel auf eventim.de.

Als Support Act ist ihr Duettpartner von Irgendwas, Bengio, mit dabei.

Tourdaten:
14.03.2017 - Mannheim
17.03.2017 - Köln
19.03.2017 - Magdeburg
21.03.2017 - Offenbach
22.03.2017 - Hamburg
24.03.2017 - Hannover
25.03.2017 - Weimar 
26.03.2017 - Berlin
27.03.2017 - München
29.03.2017 - Wien
30.03.2017 - Zürich

Video1

Video2

Konzertbericht - Lord of the Lost, Leipzig

Wenn sich Vampire, Hexen und andere gruselige Kreaturen treffen, dann spielen wohl Lord of the Lost ein Konzert in der Stadt. Doch diesmal ging es mehr galaktisch als düster vor sich, da die Dark Rocker...

Konzertbericht, 06.04.2017, Dresden

Am 6. April 2017 gaben Sonata Arctica sich im Hellraiser Leipzig die Ehre und zugleich das letzte deutsche Konzert ihrer „The Ninth Hour“ Tour. Mitten in der Woche fand sich ein eher kleines, aber sehr...

Konzertbericht, 8.04.2017, Dresden

Im Rahmen der "Leitbild"-Tour spielten Blutengel, eine der bekanntesten deutschen Gothic-Bands, am zweiten Tourtag im Alten Schlachthof in Dresden. Die große Menge, die sich an diesem Tag in der Halle sammelte, war...

mit Thunderstone, Striker
06.04. Leipzig - Hellraiser

2016 veröfffentlichten Sonata Arctica ihr neuntes Studioalbum "The Ninth Hour" - und jetzt sind sie auf Welttournee. Die führt sie unter anderem auch nach Leipzig, wo sie am 6. April das...

Konzertbericht, 31.03.2017, Leipzig

Mit mildem Sonnenschein kamen Staubkind am vergangenen Samstag nach Leipzig und spielten das erste sächsische Konzert von der Tour zu der brandneuen Platte "An jedem einzelnen Tag". Herzenswarm trafen die...