Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Podcast: Sascha & Medwedi - Folge 2: Vielseitiges Sachsen

Саксония для туризма и для жизни

В новом выпуске мы вместе с Данилом рассказываем о Саксонии и тех её уголках, что нас вдохновляют. Пока мы записывали подкаст, то себя настолько раздразнили, что на следующий день сами рванули за впечатлениями в Саксонскую Швейцарию (снимки есть в галерее под обложкой подкаста). Обсудим регион и за кулисами туризма: местный стиль жизни, диалекты, сложности с трудоустройством и немецкое ощущение счастья, которому нам стоит поучиться.

Vielseitiges Sachsen

In der neuen Folge erzählen mein Gast Daniel und ich von Ecken Sachsens, die uns besonders inspirieren. Weitere Themen über das Leben in der Region hinter den touristischen Kulissen sind auch dabei: die lokale Kultur, Dialekte, Schwierigkeiten bei der Arbeitssuche deutsches Glücksgefühl, uvm.

Audioplayer

Ccылки / Links:

Данил в Instagram и на Youtube

Daniel bei Instagram und Youtube

Sachsen-Ticket / информация на немецком

Timestamps:

0:44 – Что такое Саксония
3:16 – Путь Данила в Германию
5:03 – Немецкая провинция vs. Петербург
7:55 – Немцы и бесхозные фрукты
12:50 – Первые открытия в Саксонии
14:41 – Чем Лейпциг был привлекательнее пригорода
18:07 – Что не нравится в Саксонии: сильный дух «остальгии» и диалекты
25:26 – Выгодные билеты для поездок по региону
28:00 – Саксонская Швейцария
33:41 – Ночёвка в Саксонской Швейцарии
36:45 – Что поисследовать в Саксонии кроме Цвингера: Рудные горы, Майсен, рождественские рынки
46:30 – Немецкая зима
48:39 – И вновь к Саксонской Швейцарии: Андерсен, вдохновение и Чехия
53:48 – Курорт Ойбин (Oybin)
54:50 – Чёртов мост Rakotzbrücke
56:20 – Лейпциг: динамика и творчество
1:02:30 – Wave Gotik Treffen. Две ипостаси немцев
1:05:06 – Темп жизни в Саксонии
1:09:15 – Стоимость жизни в Саксонии
1:12:14 – Трудности поиска работы
1:16:56 – Почему захотелось переехать в Германию
1:18:24 – Возможность и смысл переквалификации
1:26:10 – Залог счастья и свободы по-европейски
1:30:15 – Планы на будущее
1:32:20 – Славяне в Германии и вопрос к вам от Данила

Саша и Медведи

Русскоязычный подкаст «Саша и Медведи» о жизни заграницей выходит каждую последнюю субботу месяца на веб-платформе Radio UNiCC, на Spotify и на Яндекс.Музыке. Отзывы, вопросы и предложения о сотрудничестве вы можете отправить Саше по электронной почте (alexandra.shaburova(at)radio-unicc(dot)de).

Sascha & Medwedi

Die neuen Folgen werden jeden letzten Samstag des Monats sowohl auf der Webseite von Radio UNiCC als auch auf Spotify und Yandex.Music veröffentlicht. Für Feedback, Fragen oder Themenvorschläge erreicht ihr Sascha per Email an alexandra.shaburova(at)radio-unicc(dot)de.

Jona und Wieland erklären, wie Kryptowährungen doch einen Weg in die Realität finden können und die Hörbuchsoftware Audory nicht durch den Auftritt in der Höhle der Löwen finanziert wurde. Außerdem ist die Crunchtime der einzige Ort im gesamten Internet, der vor Informationen und Reviews von Elden Ring sicher ist.

Nun treffen sich Jona und Wieland bereits zum 30. Mal für eine Crunchtimefolge. NVIDIA wurde diesen Monat gehackt und Jona erzählt von seinem neuen Gaming Setup.

Was wir schon immer voneinander wissen wollten! Sicher gibt es Fragen, die du da draußen schon immer mal an das andere biologische Geschlecht hattest, denn es treten wahrscheinlich manche Verhaltensweisen gehäufter bei Männer oder Frauen auf. Verstehen Männer den Wink mit dem Zaunspfahl wirklich nicht? Haben Männer an öffentlichen Pissoirs Gespräche miteinander? Worauf achten viele Frauen bei Männern im Tinderprofil? Warum ghosten Frauen häufiger?

Ob Orwells schlimmsten Albträume wahr werden, erfahrt ihr in der 29. Folge der Crunchtime. Bringt die Zukunft personalisierte Propaganda mit sich, am besten während man sich im Metaversum befindet? Wird die Luca App bald beerdigt? Was ist aus der Restauration von Rembrandts Nachtwache geworden? Diese Fragen beantworten wir in dieser Folge der Crunchtime.

Es ist ein neues Jahr, es war mal wieder CES und dort wurden natürlich viele spannende Innovationen vorgestellt, von denen der Endverbraucher eh die nächsten Jahre nichts haben wird. Allerdings gab es viele nette Ideen im Bereich der Automobilindustrie, von denen Jona berichtet. Außerdem geht es um verschiedene Programmierstile und Paradigmen, bei denen Jona erklärt, wann man diese wirklich einhalten sollte. Und schlussendlich erzählt Wieland noch die Geschichte, wie ein scheinbar harmloses "ä" die Musikredaktion zum verzweifeln brachte.