Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Podcast: Sascha & Medwedi – Folge 3: Liebe im Sport

Обычно в спорт все приходят одинаково – с родителями за руку. Но к финалу спортивной карьеры багаж у всех разный. Кто-то просто расстаётся с юношеским увлечением, а кто-то уходит с медалями и титулами. Сегодня в студии у Саши Лена Пошарт – чемпионка мира по подводному плаванию, которой спорт принёс успех, любовь с первого взгляда и немецкое гражданство.

Inhalte der dritten Folge

Viele kommen auf ähnliche Weise zu einem Sportverein: Im Kinderalter mit Eltern an der Hand. Aber das Ende der Sportkarriere ist bei jedem anders. Für die einen bleibt es nur ein Hobby, für die anderen stellt es das ganze Leben auf den Kopf. Heute ist Elena Poschart bei Sascha als Gast. Elena ist die Weltmeisterin im Flossenschwimmen. Ihr hat diese Sportart nicht nur Titeln und Medallien, sondern auch Liebe auf den ersten Blick und deutsche Staatsbürgerschaft gebracht.

Sasha & Medwedi - Folge 3.1

Sasha & Medwedi - Folge 3.2

Ccылки:
Links:

Лена в Instagram
Elena auf Instagram

Video:

Finswimming

Info zum Podcast:

Русскоязычный подкаст «Саша и Медведи» о жизни заграницей выходит каждую последнюю субботу месяца на веб-платформе Radio UNiCC, на Spotify и на Яндекс.Музыке. Отзывы, вопросы и предложения о сотрудничестве вы можете отправить Саше по электронной почте (alexandra.shaburova(at)radio-unicc(dot)de).

Die neuen Folgen werden jeden letzten Samstag des Monats sowohl auf der Webseite von Radio UNiCC als auch auf Spotify und Yandex.Music veröffentlicht. Für Feedback, Fragen oder Themenvorschläge erreicht ihr Sascha per Email an alexandra.shaburova(at)radio-unicc(dot)de.

Jona und Wieland erklären, wie Kryptowährungen doch einen Weg in die Realität finden können und die Hörbuchsoftware Audory nicht durch den Auftritt in der Höhle der Löwen finanziert wurde. Außerdem ist die Crunchtime der einzige Ort im gesamten Internet, der vor Informationen und Reviews von Elden Ring sicher ist.

Nun treffen sich Jona und Wieland bereits zum 30. Mal für eine Crunchtimefolge. NVIDIA wurde diesen Monat gehackt und Jona erzählt von seinem neuen Gaming Setup.

Was wir schon immer voneinander wissen wollten! Sicher gibt es Fragen, die du da draußen schon immer mal an das andere biologische Geschlecht hattest, denn es treten wahrscheinlich manche Verhaltensweisen gehäufter bei Männer oder Frauen auf. Verstehen Männer den Wink mit dem Zaunspfahl wirklich nicht? Haben Männer an öffentlichen Pissoirs Gespräche miteinander? Worauf achten viele Frauen bei Männern im Tinderprofil? Warum ghosten Frauen häufiger?

Ob Orwells schlimmsten Albträume wahr werden, erfahrt ihr in der 29. Folge der Crunchtime. Bringt die Zukunft personalisierte Propaganda mit sich, am besten während man sich im Metaversum befindet? Wird die Luca App bald beerdigt? Was ist aus der Restauration von Rembrandts Nachtwache geworden? Diese Fragen beantworten wir in dieser Folge der Crunchtime.

Es ist ein neues Jahr, es war mal wieder CES und dort wurden natürlich viele spannende Innovationen vorgestellt, von denen der Endverbraucher eh die nächsten Jahre nichts haben wird. Allerdings gab es viele nette Ideen im Bereich der Automobilindustrie, von denen Jona berichtet. Außerdem geht es um verschiedene Programmierstile und Paradigmen, bei denen Jona erklärt, wann man diese wirklich einhalten sollte. Und schlussendlich erzählt Wieland noch die Geschichte, wie ein scheinbar harmloses "ä" die Musikredaktion zum verzweifeln brachte.