Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Der lustigste Podcast Europas geht auf Tour

Ok Wow! Es ist tatsächlich wahr: Der Erfolgspodcast „Herrengedeck“ mit Ariana Baborie und Laura Larsson geht in diesem Jahr auf große „Welttournee durch Deutschland“.

Herrengedeck. Pressefoto: Four Artists

Im November 2016 begann die Podcast-Erfolgsgeschichte der beiden und seitdem sind über 100 Folgen voller Realtalk, liebenswert-schlechter Wortwitze und reichlich Alkohol erschienen. Dass dieses Format bei den Hörern gigantisch gut ankommt, verraten sowohl die beachtliche Hörerzahl, als auch der zurecht abgestaubte Podcast Preis 2018.

Für alle Fans ist es daher besonders erfreulich, dass Laura und Ariana nun ihre mittlerweile zweite Tour durch die Städte und Provinzen des Landes starten. Nicht nur Lauras Heimatstadt Parchim, von der sie bereits einige amüsante Geschichten aus ihrer Jugend zum Besten gegeben hat, steht dabei auf dem Plan, sondern auch Leipzig. Am 9. September spielen Laura und Ariana ihre „Herrengedeck“-Liveshow im Felsenkeller Leipzig. Wer die beiden dort sehen und erleben möchte, sollte sich jedoch ranhalten!

In den meisten Städten sind die Tickets bereits ausverkauft.
Beginn: 20 Uhr
Tickets: www.eventim.de

Tourdaten:
18.08. Berlin (Freilichtkino Kreuzberg)
02.09. Stuttgart (Im Wizemann)
03.09. München (Backstage Werk)
04.09. Frankfurt (Batschkapp)
06.09. Köln (Gloria-Theater)
09.09. Leipzig (Felsenkeller)
10.09. Hannover (Kulturzentrum Pavillon)
11.09. Bremen (Kulturzentrum Schlachthof)
12.09. Hamburg (Markthalle)
13.09. Parchim (Stadthalle)

Video

Am Freitagabend bewies die Chemnitzer Band Blond, dass sie reif sind für die Bühnen des Berlins Sachsens. Auf ihrer „Martini Sprite“-Tour holten sie im ausverkauften Werk 2, zusammen mit ihrer Entourage, jeden, von Kleinkind bis Rentner, ab.

Zum Valentinstag wurde es besonders düster im Leipziger Felsenkeller. Dafür verantwortlich war die Thrash Alliance, eine Formation bestehend aus vier Ikonen der Thrash Metal-Szene, welche den Felsenkeller einen amtlichen Abriss bescherten.

ASP, der Meister des Gothic-Novel-Rock, war in den letzten Wochen mit seinem im November erschienen Album Kosmonautilus auf Tour. Am 15.Februar 2020 stand das schon fast traditionell im Alten Schlachthof Dresden steigende Tour-Abschluss-Konzert auf dem Plan.

Am 14. Februar gaben sich die Dropkick Murphys in Chemnitz die Ehre und das einzige Konzert ihrer Europatour in Ostdeutschland. Ende Januar veröffentlichten die Bostoner ihre neue Scheibe "Smash Shit Up", die es stolz zu präsentieren galt...

Faun bringen ihr neues Album "Märchen & Mythen" zum ersten Mal auf Deutschlands Bühnen und am 13. März statten sie auch der Chemnitzer Stadthalle einen Besuch ab.