Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Es wird wieder kosmonautisch im Juli!

DAS Festival in Chemnitz steht wieder vor der Tür. Die Rede ist vom Kosmonaut 2019, das auch dieses Jahr wieder am Stausee Rabenstein stattfindet. Mehr Infos zum Line-Up und den Highlights haben wir zusammengefasst.

Wie auch schon die letzten fünf Jahre findet diesen Sommer endlich wieder das Kosmonaut Festival in Rabenstein am wunderschönen Stausee statt, diesmal vom 5. bis 6. Juli 2019. Für mega Musik und gute Laune sorgt dieses Jahr ein durchweg buntes Repertoire an Top-Acts.

Wenn die Sonne am fünften Juli endlich strahlt und man in der Nähe von Chemnitz wieder Space Shuttles sieht, kann man sich darauf verlassen, dass es ein guter Tag werden wird. Das Team des Kosmonaut Festivals hat wieder mal eine besondere Show auf die Beine gestellt. Am Freitag werden Bosse, Kitschkrieg, die Leoniden, Nura und noch ganz viele mehr euch den ersten Tag des Festivals liefern. Krönender Abschluss an diesem Abend ist dabei natürlich der geheime Headliner, auf den alle gespannt sind!

Samstag drehen dann K.I.Z, Von Wegen Lisbeth, Parcels und Bands wie Giant Rooks richtig auf. Wenn ihr Angst habt noch nicht genug getanzt zu haben, dann legen wir euch herzlichst die DJ-Gäste auf dem Kosmonaut ans Herz. Die Drunken Masters oder Lari Luke sind da gute Tipps von uns! Auch Acts wie Die Nerven, Serious Klein, Fil Bo Riva, Blond oder Granada habt ihr vielleicht schon bei uns im Radio gehört. Jetzt habt ihr die Chance alle davon und noch ganz viele andere live zu sehen.

Für eine große aus Wahl an Festival-Food und Getränken ist natürlich gesorgt und alle Gäste können sich auch beim Foodsharing beteiligen oder dem beliebten Flunkyball-Tunier anschließen um versorgt zu bleiben. Vorabangemeldete Flunkyball-Teams werden nämlich mit Bier versorgt, also schon mal fleißig eintragen und viel Erfolg!

Wer über Nacht bleiben möchte kann sich noch die neu aufgestockten Camping-Tickets sichern. Wer weiß vielleicht wird man ja wieder von Casper und Marteria aufgeweckt, so wie im letzten Jahr. Tickets für das Event bekommt ihr an allen bekantten Vorverkaufsstellen und auf krasserstoff.com.

Es wird also richtig heiß—und wenn ihr eine Badehose dabei habt auch nass!

Die Theater Chemnitz dürfen nach der Corona-Zwangspause endlich wieder spielen. Vom 06. Juni bis zum 26. Juli erwecken sie mit insgesamt vier Neuproduktionen, drei bereits bekannten Stücken und einem Konzert die Küchwaldbühne zum Leben.

Am Freitagabend bewies die Chemnitzer Band Blond, dass sie reif sind für die Bühnen des Berlins Sachsens. Auf ihrer „Martini Sprite“-Tour holten sie im ausverkauften Werk 2, zusammen mit ihrer Entourage, jeden, von Kleinkind bis Rentner, ab.

Zum Valentinstag wurde es besonders düster im Leipziger Felsenkeller. Dafür verantwortlich war die Thrash Alliance, eine Formation bestehend aus vier Ikonen der Thrash Metal-Szene, welche den Felsenkeller einen amtlichen Abriss bescherten.

ASP, der Meister des Gothic-Novel-Rock, war in den letzten Wochen mit seinem im November erschienen Album Kosmonautilus auf Tour. Am 15.Februar 2020 stand das schon fast traditionell im Alten Schlachthof Dresden steigende Tour-Abschluss-Konzert auf dem Plan.

Am 14. Februar gaben sich die Dropkick Murphys in Chemnitz die Ehre und das einzige Konzert ihrer Europatour in Ostdeutschland. Ende Januar veröffentlichten die Bostoner ihre neue Scheibe "Smash Shit Up", die es stolz zu präsentieren galt...