Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Rockharz 2017 - das erwartet Euch

Auch in diesem Jahr locken die rockigen Berge wieder allerhand Festivalbesucher in den Harz, denn vom 5. bis 8. Juli findet auf dem Flughafen Ballenstedt das alljährliche Rockharz Festival statt. Über 50 Bands werden auf 2 Hauptbühnen spielen. Von Death Metal über Piraten- und Mittelalter- bis Dark Rock ist für jeden was dabei. Und das Beste - ab Dienstag dürft ihr schon anreisen und aufs Campinggelände.
Am Mittwochabend steigt dann die erste kleine Party mit Dirk Schneider, Ordan Organ und Stahlmann, bevor es am Donnerstag mit Größen wie Arch Enemy, In Extremo, Wolfheart oder Fiddler's Green weiter geht. Am Freitag geben sich dann Heaven Shall Burn, Mono Inc., Iced Earth und Pain die Ehre. Den Festivalabschluss machen Dark Tranquillity, Blind Guardian, Korpiklaani und Grave Digger.
Natürlich spielen noch viele viele mehr, aber dazu gibt es mehr Infos auf dem offiziellen Flyer oder auf www.rockharz-festival.com.

Tickets bekommt ihr ebenfalls auf der Festivalhomepage im offiziellen Rockharz Shop.

Wer gern wissen möchte, wie es im letzten Jahr beim coolsten Festival im Harz war, der kann gern unseren Bericht mit vielen Fotos hier lesen.

Am 12. Junin von 10.45 Uhr bis 18 Uhr findet das 1. Initiativenfest seiner Art vor der Orangerie, also dem Neuen Hörsaalgebäude der TU Chemnitz statt. 20 Initiativen stellen sich der Öffentlichkeit vor und sammeln Spenden für den guten Zweck.

Der Popsänger und Hitgigant Mark Forster ist wieder auf Tour und spielt am 8. Juni live auf der Waldbühne Schwarzenberg ein Konzert. Tickets gibt es nirgends mehr, aber wir haben da was für euch. :)

DAS Festival in Chemnitz steht wieder vor der Tür. Die Rede ist vom Kosmonaut 2019, das auch dieses Jahr wieder am Stausee Rabenstein stattfindet. Mehr Infos zum Line-Up und den Highlights haben wir zusammengefasst.

Am vergangenen Tag der Arbeit, dem 1. Mai, bewies die 90er Jahre Legende DJ Bobo in Dresden, zusammen mit seiner internationalen Showgruppe, dass er es nach über 25 Jahren immer noch drauf hat.

Am 24. Juni spielt die Schweizerband Eluveitie im Beatpol in Dresden. Im Gepäck haben sie ihre neue Scheibe "Ategnatos". Das ist die gallische Bezeichnung für "Wiedergeburt"