Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

1x2 Tickets für ASP am 3.10. in Dresden zu gewinnen

Der Krabat-Liederzyklus Zaubererbruder von ASP wird zehn Jahre alt und aus diesem Grund sind ASP auf Zaubererbruder Live & Extended Tour. Auf den Jubiläumskonzerten wird es wohl nicht nur die unverwechselbare Musik rund um Zaubererbruder Krabat sondern viel mehr zu hören geben.

 

UNiCC Ticketverlosung

Für das Konzert am 3. Oktober im Alten Schlachthof Dresden verlosen wir 1x2 Freikarten. Wenn ihr die Karten gewinnen wollt, schreibt uns eine Mail mit dem Betreff ASP an gewinn@radio-unicc.de. In der Mail verratet ihr uns, welches euer Lieblingslied aus dem Krabat Liederzyklus ist.

Einsendeschluss ist Freitag der 28. September um 16:00 Uhr

Wir wünschen euch für die Verlosung viel Erfolg. Und falls ihr nicht auf euer Glück vertrauen und die Karten lieber kaufen wollt, könnt ihr das bei Citytickets im Kulturkaufhaus Tietz oder bei allen bekannten Vorverkaufsstellen tun. 

Eure Daten werden nicht gespeichert, sondern lediglich der Gewinnername an die Konzertagentur weitergereicht. 

Auf dieser Tour wird an folgenden Stationen halt gemacht:
02.10. - Pavillon, Hannover
03.10. - Alter Schlachthof, Dresden
04.10. - Huxley's Neue Welt, Berlin
05.10. - Im Wizemann, Stuttgart
06.10. - Muffathalle, München
11.10. - Schlachthof, Wiesbaden
12.10. - Turbinenhalle, Oberhausen
13.10. - Haus Auensee, Leipzig
14.10. - Große Freiheit 36, Hamburg

Video 1

Auf ihrer Tour mit Electirc Callboy hat Anika Aleksi und Olli von Blind Channel zum Interview im Alten Schlachthof in Dresden getroffen. Sie haben über das neue Album "The Lifestsyles Of The Sick And Dangerous" gesprochen, was am 8. Juli via Century Media erscheint.

 

Ich persönlich verstehe nur Bahnhof und schwitze Blut und Wasser, wenn es um Redewendungen geht. Lauscht man aufmerksam seinen Mitmenschen, so wird einem sicherlich der ein oder andere Satzfetzen um die Ohren geflogen sein, den man zwar verständlich aufnehmen kann, welcher aber beim späteren Reflektieren des Gesprächs mehr Fragen aufwirft, als beantwortet. Durch unsere sprachkulturelle Erziehung sind wir mit den Redewendungen und deren Bedeutung vertraut, woher sie stammen und wie sie entstanden sind, ist uns jedoch meist schleierhaft.

Wer noch nicht von der Organisation Students for Future gehört hat, jetzt auf jeden Fall. Es gibt eine Petition für eine Zukunftsmensa an der TU Chemnitz. Was hat es wohl damit auf sich? Ich habe Linda und Till gefragt. Über ihre Organisation, die Zukunftsmensa, den Klimawandel und ihre Ziele.

Am 25. Mai ist es endlich so weit. Radio UNiCC feiert seinen 20. Geburtstag und lädt euch zur großen Sause in den PEB Studierendenkeller ein. Und das Beste: Am nächsten Tag ist Feiertag!