Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

2x Jante EP Kein Asphalt zu gewinnen

Am 26. Oktober veröffentlichen Jante ihre neue EP Kein Asphalt und feiern dies mit einem schon lange ausverkauften Release-Konzert im Chemnitzer Weltecho. Auf der Platte sind neben der aktuellen Single Gewohnheit noch sechs weitere Titel zu finden. Das Genre beschreiben Jante selbst als Indie-Deutsch-Folk. Wie gewohnt bei Jante, kommen ihre Texte mit Tiefgang zu folkigen Gitarrensounds.

Letzte Woche waren Jan und sein Gitarrist Tim zu einem Interview bei uns im Studio und haben mit Bernd von Saitenklang, unserer Singer/Songwriter-Sendung, über ihre neue Platte gesprochen. Außerdem haben Jan und Tim zwei Exemplare der neuen EP Kein Asphalt signiert und zum Verlosen bei uns im Studio gelassen.

Gewinnspiel

Wenn ihr die neue EP von Jante gewinnen wollt, schreibt uns eine Mail an gewinn@radio-unicc.de mit dem Betreff Jante und in die Mail schreibt ihr uns, wann ihr das erste Mal von Jante gehört habt.

Einsendeschluss ist der 27. Oktober um 16:00 Uhr. - Viel Erfolg!

Wer nicht auf sein Glück vertrauen mag, kann die Platte natürlich auch unter https://www.jantemusic.de/shop/ direkt bei Jante im Shop kaufen.

Passend zum Start der Europatour verlost Radio UNiCC die neue Platte "Evolver" von Smash Into Pieces. Und ihr könnt ganz einfach teilnehmen und den Vorgeschmack für die kommenden Deutschlandkonzerte holen.

Drei Jahre mussten sich die Fans gedulden, denn da waren Nightwish das letzte Mal in Leipzig zu Gast. Doch am Freitag, dem 16. November, hatte das Warten ein Ende, da die große "Decades Europa Tour" Halt in der Arena machte.

Sie haben es schon wieder getan, nicht mal ganz ein Jahr nach ihrem letzten Auftritt haben die fünf Kieler Chemnitz erneut zum Ausrasten gebracht. Letzten Samstag war die Indie-Pop-Punk-Band Leoniden im Rahmen ihrer „Kinds Will Unit“-Tour im Atomino...

Die britische Metalcoreband Bring Me The Horizon stattete im Zuge ihrer "First Love" Tour der Chemnitzer Messe am 9. November einen Besuch ab. Gemeinsam mit Yonaka und Fever 333 brachten sie die Fans zum Ausrasten.