Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Verlosung: 2x2 Tickets für Nura in Leipzig zu gewinnen!

Die Trendrapperin Nura kommt mit ihrer „Allo Leute Tour 2019“ nächsten Dienstag in den Felsenkeller nach Leipzig. Das Besondere? Radio UNiCC bringt euch kostenlos auf das Konzert!

Nuras Allo Leute Tour 2019

Unter dem Motto Allo Leute Tour 2019 geht Nura, nach ihrer zuletzt restlos ausverkauften Tournee mit SXTN, im September erstmals solo auf Tour.
Die Rapperin und Sängerin gab Ende 2017 mit der Single Auf der Kippe mit AchtVier ihr Solo-Debüt und ist spätestens seit ihrem Song Chaya mit Trettmann jedem ein Begriff. Mit neuem Sound überzeugt sie ihre Fans – weg vom derben Rap mit provokanten Texten, hin zu Trap und RnB. Und der Erfolg gibt ihr Recht: Erst am 6. Dezember wurde sie als ‚Beste Künstlerin’ mit der 1Live Krone ausgezeichnet.

Nach Auftritten beim #wirsindmehr in Chemnitz und dem Kosmonaut Festival spielte Nura im Sommer 2019 unter anderem beim Splash!-, Frauenfeld- und Deichbrand Festival, bevor sie im September für elf Termine durch Deutschland, Österreich und die Schweiz tourt.

Am 17. September kommt Nura nun endlich nach Leipzig in den Felsenkeller und ihr solltet euch das Ganze nicht entgehen lassen.

Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr

Verlosung

Für das Konzert verlost Radio UNiCC 2x2 Gästelisteplätze. Alles was ihr dafür machen müsst, ist eine E-Mail an gewinn(at)radio-unicc(dot)de mit dem Betreff "Nura" schicken und uns verraten, wen ihr zum Konzert im Felsenkeller mitnehmen wollt.

Einsendeschluss ist Sonntag, der 15. September 2019 um 15 Uhr.

Viel Glück!

Alle, die nicht auf ihr Glück vertrauen wollen, können hier noch Tickets ergattern.

Nächste Tourdaten:

Donnerstag, 19. September - Grelle Forelle, Wien
Sonntag, 22. September - Im Wizemann, Stuttgart
Montag, 23. September - Batschkapp, Frankfurt
Donnerstag, 26. September - FZW, Dortmund

Video

Unglaublich tolle Neuheit! Ein multilinguales Meisterwerk der Spitzenklasse. Jedem Krimi-Fan zu empfehlen, besonders für den Nachtisch. Hier unsere Rezension dazu mit Inhaltsangabe und meiner eigenen Meinung.

"Big Data, Data Literacy, Blockchain oder Data Commons – hinter diesen mehr oder weniger klar umrissenen Begriffen verbergen sich Phänomene, die den gegenwärtigen Gipfel einer rasant voranschreitenden Entwicklung markieren." (pochen.eu)

Das offizielle Filmfestival für Kinder und Junges Publikum endete vergangenen Samstag, den 16. Oktober mit der krönenden Preisverleihung des IFF SCHLINGEL 2021. Es wurden mal wieder wie jedes Jahr zahlreiche Preise von mehreren verschiedenen Jurys verteilt, lobende Erwähnungen ausgesprochen, bewegende Momente miteinander geteilt.

„[…] etwas, das es nicht gibt, wie etwas klingen zu lassen, das Bildern den Anschein von Wirklichkeit verleiht.“ (S. 79)

Das ist wohl die Quintessenz des Geräuschemachens, und es war der Lebensinhalt von Lambert, den wir in „Der Charme der langen Wege“ von Hanno Millesi ein Stück begleiten dürfen.