Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Lothar Fritzes "Der böse gute Wille"

Vor gut einem Monat, am 6. Januar, erschien in der Sächsischen Zeitung ein Text, der für Ärger sorgt. Geschrieben hat den Text ein Mitarbeiter des Hanna-Arendt-Institutes für Totalitarismusforschung in Dresden, der gleichzeitig als außerplanmäßiger Professor Mitglied der TU Chemnitz ist. Sein Name ist Lothar Fritze. Warum dieser Text für Ärger sorgt, hat unsere Redaktion für euch herausgefunden:

 

Audiobeitrag

 

 

 

Das STAUNT Festival rückt näher. Diesen Samstag geht es auch schon los mit dem ersten Festivalwochenende und ihr habt die Chance mit dabei zu sein. In diesem Artikel erfahrt ihr alles, was ihr für den ersten Tag des STAUNT Festival braucht, und paar Eckpunkte zum Programm zum ersten Festivaltag . . .

Nach Quarantänekonzert und Maßnahmentour gehen Das Lumpenpack seit April 2022 wieder in die Vollen! Mittlerweile mit Band und dem Ende 2021 erschienenen Studioalbum Nr. 5, emotions, im Fiesta-Kofferraum, steht im Rahmen der gleichnamigen Tour im Oktober nun Leipzig auf dem Plan!

Ein reicher Regierungschef will eine extravagant große und teure Mauer durch die Wüste bauen. Wo haben wir das schon mal gehört?

Mitten im Festivalsommer, vor Beginn der captcha-Tour im Herbst, machte der Von Wegen Lisbethsche Tourbus am 05.08. halt in Dresden, um das ursprünglich für 2020 angesetzte Open Air-Konzert in der Jungen Garde nachzuholen.