Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Traumhaft schön: Die letzte Probe vor dem 5. Traumkonzert

Am 11. November 2019 findet in der Chemnitzer Stadthalle das 5. Traumkonzert statt. Radio UNiCC war bei der letzten Probe dabei.

Probe des Traumkonzerts

Probe des Traumkonzerts

Probe des Traumkonzerts

Probe des Traumkonzerts

Probe des Traumkonzerts

Probe des Traumkonzerts

Probe des Traumkonzerts

Probe des Traumkonzerts

Probe des Traumkonzerts

Probe des Traumkonzerts

Probe des Traumkonzerts

Probe des Traumkonzerts

Probe des Traumkonzerts

Probe des Traumkonzerts

Probe des Traumkonzerts

Beim Traumkonzert musiziert die Robert-Schumann-Philharmonie gemeinsam mit Menschen mit und ohne Handicap. Mit dabei sind unter anderem ein Gebärdenchor, ein Blindenchor sowie Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung. Vereint werden alle Teilnehmenden durch die Musik.

Bei der letzten Probe vor dem großen Auftritt bekam man einen Eindruck, was im großen Saal der Stadthalle Chemnitz auf die Zuschauer zukommen wird. Nur so viel: Es lohnt sich! Wer noch Karten haben will, sollte allerdings schnell sein, denn diese sind schon fast alle vergriffen. Einen kleinen musikalischen Vorgeschmack, Informationen zur Entstehung des Projekts und eine Erklärung, wie blinde und gehörlose Menschen für ihre musikalischen Auftritte üben, gibt es im Audiobeitrag, weitere Bilder der Probe mit einem Klick auf das Bild rechts neben dem Artikel.

Audiobeitrag Traumkonzert

Unser Redakteur Marcel hat den Rapper Mädness auf seinem Tourstopp in Dresden zum Interview getroffen. Vor dem Konzert in der Chemiefabrik sprechen die beiden vor allem über Mädness Tourerfahrungen und wie er an seine Konzerte ran geht.

Selena Gomez hat ihr nun schon 6. Album "Rare" veröffentlicht und der Titeltrack hat eingeschlagen. Nicht nur optisch macht das Musikvideo viel her, auch klanglich kann sich der Song sehen lassen.

Eigentlich haben wir uns Vorgenommen die Vorsätze aus den letzten Folgen plus Meditieren und geregelt Schlafen, umzusetzen. Im Endeffekt haben wir uns über Flache Erde, Anarchie und Hitlers Vorliebe für Ankoten unterhalten. Schnallt euch an, es wird gäggisch.

Ihr habt diesen Monat noch nichts vor? Dann schaut doch mal in unseren Kulturkompass. Auf einen Blick haben wir hier verschiedene Veranstaltungen der Stadt zusammengefasst, sodass Langeweile keine Chance hat!