Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Überraschungskinobesuch für Erstis!

Das Cinestar Chemnitz präsentiert etwas ganz besonderes für euch: die erste ERSTSEMESTER Auftakt CineSneak 2019.

Kinofans, die Überraschungen lieben, kommen jeden Montag bei der Sneak Preview auf ihre Kosten: Bei der SneakPreview werden ausgewählte Filme bereits vor dem offiziellen Bundesstart im Kino gezeigt - aber natürlich als Überraschung, das heißt, ihr wisst erst, in welchem Film ihr sitzt, wenn's losgeht.
Montags 20:15 Uhr ist also Überraschungsabend - an jedem ersten Montag im Monat seht ihr die Sneak in Originalsprache, sonst natürlich in der deutschen Synchronisation.


Pünktlich zum Studienstart hat sich Steve, der die Sneak betreut, nun etwas Besonderes einfallen lassen:

Am Montag, dem 28.10.2019 gibt es eine spezielle Sneak Premiere für die Studienanfänger an der TU Chemnitz!

Verlost werden insgesamt 65 Freikarten. Alle Gewinner können dazu noch drei ihrer Freunde zum Sonderpreis von 3,50 Euro mitnehmen.

Nach dem Film gibt es dann im Foyer noch eine kleine Party und die Sneak-Verlosung mit Steve, außerdem Musik und ein Gratisgetränk. Das Ganze endet gegen 24 Uhr, sodass ihr mit den Nachtlinien (23:45 und 00:45 Uhr ab Zenti) noch rechtzeitig ins Bett kommt, um euch eine Mütze Schlaf zu gönnen.

Um euer Freiticket für die ERSTSEMESTER Auftakt CineSneak 2019 zu gewinnen, schreibt eine Mail von eurer Unimailadresse aus an gewinn@radio-unicc.de.
Der Betreff ist "Sneak", und in die Mail kommt außer eurem Namen natürlich noch eine Info, die nur Erstis haben können: Sagt uns, wie eure Gruppe bei der Campustour hieß und welche Punktzahl ihr beim Musikquiz von Radio UNiCC erreicht habt. Solltet ihr die Campustour verpasst haben, sagt uns, was euer Highlight in der O-Phase 2019 war.

Einsendeschluss für das Gewinnspiel ist der 20. Oktober 2019.
(DSGVO-Hinweis: Wir speichern eure Daten nicht, sondern nutzen sie, um die Gewinner zu informieren und geben nur die Gewinnernamen an das Cinestar weiter.) 

Über das Rennen zwischen Samsung und LG, Smartphonedisplays zu revolutionieren und damit ein haltbares marktfähiges Produkt herzustellen, Wielands erster Kritikpunkt an der Corona-Warn-App und was alles durch das D5 aufgrund Regeln der Brandschutzordnung verboten wird erfahrt ihr dieses Mal bei der Crunchtime.

Enemy Inside haben ihren neuen Song "Crystallize" herausgebracht und das Video dazu hat die Fans umgehauen. Diesmal geht es nämlich ins ewige Eis.

Die Dresdner Singer-/Songwriterin Ines Herrmann möchte 2021 nach vier EPs ein koplettes Album veröffentlichen. Durch die Corona-Pandemie und die dadurch ausgefallenen Touren gingen ihr jedoch wichtige Einnahmen verloren. Um das Album nun dennoch veröffentlichen zu können, sammelt sie die nötigen Gelder über ein Crowdfounding.

Sachsen ist derzeit das am schlimmsten von der Corona-Pandemie gebeutelte Bundesland. Anlässlich der Verlängerung des Lockdowns bis Anfang Februar interviewte die Chemnitzer „Freie Presse“ den sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer. Unser Redakteur Bernd hat die umstrittenen Aussagen des Regierungschefs kommentiert.