Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Verlosung: Mensaparty

Am 10. April findet die traditionelle Semesterauftaktparty der Studentenclubs in der Mensa an der Reichenhainer Straße statt und wir verlosen dafür 10 mal 2 Freikarten!

Auf der Party erwarten 3 Floors zum feiern. Auf dem Mainfloor im großen Saal legt DJ Marc Suono das beste aus den 90er und 2000ern auf, in der Bar Ausgleich erlebt ihr DJ Peppermind aus dem mocc Club mit HipHop und Black und in der Cafeteria gibt es Elektro,Techno und House von DJ Daniel Wunderlich, außerdem gibt es Speisen und Getränke zu studentischen Preisen für jeden Geschmack.

Wenn ihr Freikarten für die Semesterauftaktparty der Studentenclubs gewinnen wollt, schreibt uns eine Mail mit dem Betreff Mensaparty an gewinn@radio-unicc.de und verratet uns, welcher Studentenclub auf dem Campus euer Favorit ist. Einsendeschluss ist Dienstag der 9. April um 23:59.

Wenn ihr nicht auf euer Glück vertraut und lieber einer Karte kaufen wollt, könnt ihr das beim Vorverkauf zur Mittagszeit im Mensafoyer oder in der Buchhandlung Universitas in der Mensa.

Am 25. und 26. April kommt der Entertainer in die Messehalle Dresden und präsentiert sein neustes Bühnenprogramm "Welcome To Luckyland". Nach den enormen Erfolgrn "Lucky Man" und seinen TV-Formaten "Luke, die Woche und ich", "Luke, die Schule und ich" und "Die Greatnightshow" ist er wieder live in Deutschland zu erleben.

Alligatoah ist immer wieder für eine Überraschung gut. Die Neueste war wohl, dass er sein Album "Schlaftabletten, Rotwein" als Zugabe-Edition mit Bonustracks im Dezember nocheinmal veröffentlichte.

Equilibrium haben am Freitag, dem 17. Januar, ihren Tourauftakt zum neuen Album "Renegades" gebührend mit Lord Of The Lost, Oceans und Nailed To Obscurity gefeiert. Wir waren dabei und haben für euch Eindrücke in Bild und Schrift gesammelt.

Das neue Jahr startet kräftig durch in Chemnitz, denn am 22. Januar treten gleich drei der größten Rocklegenden der Welt auf der Bühne der Chemnitzer Stadthalle auf. Die Rede ist dabei von Uriah Heep, Nazareth und Wishbone Ash!