Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Video: Radio UNiCC stellt sich vor

Zum 25. Jubiläum der Philosophischen Fakultät haben sich Studierende für ein studentisches Videoprojekt zusammengefunden und einige Initiativen des Campus' vorgestellt. Auch Radio UNiCC stand Rede und Antwort.

Vorstand Arne und Musikredakteurin Anika stellten sich den Fragen rund um die Arbeit als Radiomitglied. Wer erfahren möchte, wie man bei uns mitmachen kann, welche Bereiche es gibt und welche Vorteile die journalistische Arbeit mit sich bringt, der ist genau richtig. Außerdem kann man in unsere tägliche Arbeit hinein schnuppern.

Wir sind Radio UNiCC - einzig nicht artig.

 

Videoplayer

Die Schweizer Indie-Pop-Band Daens hat ihre erste EP "Misses" veröffentlicht. Darauf befindet sich der eingängige Song "Believe In You".

Diese Folge ist tatsächlich einmal eine Laberfolge. Es soll um die Lieblingsdinge aus verschiedenen Katregorien von (Essen, Musik bis Celebrity Crushs) gehen und meine Freundin Nadine verschönert die Folge mit ihrer Anwesenheit.

Schon seit fünf Monaten befinden sich die sächsischen Museen im Lockdown. Um trotz der verschlossenen Türen dennoch ein wenig Museumserlebnis zu ermöglichen eröffnet das Staatliche Museum für Archäologie Chemnitz (SMAC) am 1. April die Ausstellung "DIE STADT. Zwischen Skyline und Latrine" digital.

Google will personalisierte Werbung abschaffen und man kann sich neuerdings Anime Waifus mit Ethereum kaufen. Wegen diesen verrückt klingenden Neuigkeiten behandeln Jona und Wieland in der heutigen Folge NFT Trading und neue Wege, wie der Nutzer besser getrackt werden können. Vielleicht nutzen andere Webseiten die Situation aus und vermarkten währenddessen NFTs an Personen, die sich für ähnliche interessieren.