Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Ein Hoch auf die Natur

Für alle Kleingärtner, Naturliebhaber und Grüne Daumen gibt es einiges zu lernen an der TU.

Direkt vor dem Wohnheim in der Vettersstraße 52 entsteht derzeit ein Permakulturgarten. Häh? Die NATUC, der Arbeitskreis für Ökologie und Nachhaltigkeit an der TU Chemnitz, beschäftigt sich schon seit längerem mit dem Wunsch, einen Garten an der TU zu bewirtschaften. Die ersten Kartoffeln sind bereits gepflanzt und dabei soll es nicht bleiben. Paprika, Gurken, Möhren, Kräuter? Den Junggärtnern sind keine Grenzen gesetzt.

Wenn auch ihr euch für Klimaschutz, ökologischen Anbau und regionale Produkte begeistern könnt, dann besucht doch einmal den kleinen, gedeihenden Garten. Fürsorgliche Pflanzenwärter sind dort gern gesehen und werden mit Freuden zur Pflanzenpflege und Planung der praktischen Tätigkeiten im Team aufgenommen. Und vielleicht könnt ihr irgendwann sogar eure Erträge beim Schlemmen in der Mensa bewundern und genießen. Natur pur!

 

 

Am 5. April sind The Toten Crackhuren Im Kofferraum zu Gast im Klub Atomino in Chemnitz und präsentieren ihre neue Scheibe "Bitchlifecrises". Ihr könnt 2x2 Freikarten gewinnen und dabei sein.

Ja es ist nun soweit. Am Wochenende finden die Chemnitzer Linuxtage statt. Die Pforten öffnen sich für euch am Samstag pünktlich um 8:00 Uhr. Es erwartet euch ein buntes Programm rund um das Themenfeld Linux und freie Software. Die Veranstaltung...

Am 24. März um 19:00 Uhr spielt Jante im Subbotnik Studentenclub ein Benefizkonzert zu Gunsten des Viva con Agua e. V. Möglich machen das der Studentinnenrat der TU Chemnitz, der Subbotnik e.V. gemeinsam mit uns von Radio UNiCC.

Am 30. März um 19.30 Uhr spielt die mit dem Liedermacher Gerhard Gundermann bekannt gewordene Seilschaft in der Chemnitzer St. Markus-Kirche auf dem Sonnenberg.

Was kommt heraus, wenn junge Erwachsene gemeinsam mit einem erfahrenen Regisseur ein Stück entwickeln und dann auf die Bühne bringen? Kann das funktionieren? Und wie es kann!