Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Small Fires das erste Mal in Chemnitz

Konzertbericht 5. April Chemnitz

Die Newcomer Small Fires aus Hamburg sind derzeit mit ihrer ersten EP One Beautiful Mess auf Tour durch Deutschland und waren am 5. April zu Gast im Chemnitzer Aaltra. Das Trio, bestehend aus Sänger Benjamin Galliers aus England und den beiden Hamburgern, Pianist und Bassist Ruben Seevers und Gitarrist Lars Dahlke, performten bereits veröffentlichte und neue Songs vom bald erscheinenden Album. 

Das Aaltra gilt als kleine, aber sehr gemütliche Location und so kam auch eben jene Stimmung am Donnerstag auf. Das anfangs noch sehr zurückhaltende Publikum lauschte, als die Band mit ihrem sehr besonderem Stil - Alternative-Indie gepaart mit elektronischen Klängen - zu spielen begannen. Am 3. März erschien die 6 Track starke EP und natürlich wurden alle Lieder daraus gespielt. Es war verblüffend, wie professionell das Trio zusammen agierte. Der Klang der Songs war trotz des kleinen Raumes äußerst angenehm. Außerdem spielten sie auch noch bislang unveröffentlichte Nummern das erste Mal vor Publikum, da Chemnitz den Tourstart darstellte. Besondere Highligts waren Wiser, One Beautiful Mess und Take It On The Chin. Besonders beim Letzteren bekam man starke Gänsehaut.

Tourdates: 

13.4. Bremen - Papp
14.4. Oldenburg - Polyester
17.5. Köln - Weltempfänger Hostel
18.5. Aachen - Raststätte

Text: Anika Weber
Fotos: Arne Glaser

Hört in die Musik rein: 

Video

Sie haben es schon wieder getan, nicht mal ganz ein Jahr nach ihrem letzten Auftritt haben die fünf Kieler Chemnitz erneut zum Ausrasten gebracht. Letzten Samstag war die Indie-Pop-Punk-Band Leoniden im Rahmen ihrer „Kinds Will Unit“-Tour im Atomino...

Die britische Metalcoreband Bring Me The Horizon stattete im Zuge ihrer "First Love" Tour der Chemnitzer Messe am 9. November einen Besuch ab. Gemeinsam mit Yonaka und Fever 333 brachten sie die Fans zum Ausrasten.

Die Chemnitzer Geschichte ist ein herausragendes Beispiel reptiloider Langzeitplanung und Anpassung. Nach 875 Jahren Schattenregierung über die indigene Bevölkerung ist es Radio UNiCC, eurem investigativen Studentenradio, gelungen, mit einem der...

Alexander Stappers Debutroman "Zwei Seiten einer Mauer" wurde in der Hörbuchfassung von Yasmina Ramdani gelesen und in Kooperation mit Radio UNiCC produziert.

Jetzt haben die beiden etwas Besonderes mit uns ausgeheckt: Ab dem 04. November 2018 gibt...

Bis Herbst 2019 stehen im Wohnheim auf der Vettersstraße 66 grundhafte Sanierungsarbeiten an. Dabei werden unter anderen die Strom- und Wasseranschlüsse erneuert, sowie WLAN für die künftigen Bewohner eingerichtet. Am Ende der Baumaßnahme soll Platz...