Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Rote Sonne Tour geht in die zweite Runde - Frittenbude auch in Chemnitz zu Gast

Seit nunmehr elf Jahren ist die niederbayerische Band Frittenbude mit energiegeladenen elektronischen Beats und deutschsprachigen Texten auf den Bühnen dieses Landes unterwegs.

Tourplakat von Frittenbude

Mit „Rote Sonne“ erschien Anfang des Jahres ihr fünftes Studioalbum. Nach einer ausgiebigen Tour im Frühjahr und vielen Festivalgigs sind die Jungs ab November wieder unterwegs. Am Donnerstag, den 28.11.2019 sind Frittenbude dabei auch im AJZ in Chemnitz zu Gast und wollen für einen unvergesslichen Abend sorgen. Vorab hat sich unser Musikredakteur Marcel mit Keyboarder und Beatproduzent Jakob über das Tourleben, Musikerroutinen und die Beziehung zu den Fans unterhalte.

Zunächst ging es im Interview um die musikalische Entwicklung der Band als auch die persönliche als Musiker. Im zweiten Teil des Gesprächs zwischen Jakob und Marcel ging es nochmal genauer um Frittenbude als Liveband.

audioplayer

youtubevideo

Überpopulation, Wassermangel, Dürreperioden und politische Zwänge - Das sind die Probleme der wild lebenden Mustangs in den USA. Im Interview erklärt Silke Strussione, wie den Tieren geholfen werden kann.

Seit seinem Album „Yo, Picasso“, welches in enger Zusammenarbeit mit den DJ und Produzent Dexter im Jahr 2015 erschien, ist Fatoni einer der angesagtesten Musiker im Deutschrap.

Am Donnerstag spielen Frittenbude ein Konzert ihrer Rote Sonne Tour im AJZ Chemnitz. Begleitet werden sie dabei von dem elektronischen Duo shi offline. Sängerin Alisa und Produzent Gordian brachten mit „golaya“ Mitte Oktober ihr Debütalbum raus.

Am 18. November waren New Years Day gemeinsam mit In This Moment und Halestorm zu Gast in Offenbach. Im Capitol ging die Europatour in eine neue Runde, vorher hat sich jedoch Gitarrist Nikki Misery Zeit genommen und sich unseren Fragen gestellt.

Vor 10 Jahren veröffentlichten August Burns Red ihr Album "Constellation". Bevor die Band das 10 Jährige Jubiläum mit einer Europa-Tour feiern, hatten wir die Gelegenheit Gitarrist Brent Rambler ein wenig zu dem Album und der anstehenden Tour zu befragen.