Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Wir verlosen 3x "Zwei Seiten einer Mauer"

Endlich ist es soweit, wir verlosen drei Exemplare des Hörbuchs Zwei Seiten einer Mauer von Alexander Stapper und gelesen von Yasmina Ramdani. Das Hörbuch wurde bei uns im Studio produziert.

Zum Inhalt: 

Unter Theos Füßen, die von der Mauer herabbaumeln, haben sich einige von ihnen angesammelt. Sehen kann er sie nicht. Einzig das leise Kratzen am Stein und das Röcheln sagen ihm, dass sie da sind. Bestimmt greifen ihre Hände nach seinen Füßen. Ob sie wohl irgendwann begreifen, dass ihre Bemühungen völlig sinnlos sind? Sie können es noch so oft versuchen, die letzten Meter fehlen am Ende doch. Die obere Kante bleibt für sie unerreichbar.'
Nach einer weltweiten Epidemie wächst Theo hinter einer hohen Mauer auf, die ihn vor den Infizierten beschützt. Die Katastrophe liegt weit zurück, Ordnung und Struktur sind wieder eingekehrt. Doch eines Abends macht er eine Entdeckung, durch die sein gesamtes Weltbild ins Wanken gerät.

Ihr könnt das Buch und Hörbuch selbstverständlich auch in jeder Buchhandlung bestellen, oder ihr macht bei unserer Verlosung mit. :) 

Wenn ihr ein Exemplar kostenlos gewinnen wollt, dann schreibt uns eine E-Mail mit Betreff "Zwei Seiten einer Mauer" an  gewinn(at)radio-unicc(dot)de.  In die Mail solltet ihr eure Adresse packen, wenn ihr wollt, dass wir euch das gute Stück zu schicken sollen, wenn ihr es im Fall eines Gewinns abholt, braucht ihr natürlich nur euren Namen dazu schreiben. Wir speichern eure Daten selbstverständlich nicht, sondern nutzen sie lediglich, um das Hörbuch zu euch zu schicken. :) 

Viel Glück beim Mitmachen. 

 

Einsendeschluss 14.6.2018 15 Uhr

Das Peng! Kollektiv beteiligt sich mit einem Beitrag unter dem Titel "ANTIFA - Mythos & Wahrheit" am Kunstfestival GEGENWARTEN | PRESENCES. Mit der Aktion möchten die Künstler nicht nur die Vielfalt antifaschistischer Arbeit in den Fokus des Diskurses rücken, sondern auch zur Finanzierung dieser Arbeit beitragen.

Am Donnerstag, den 16. Juli, startet der 4. Parksommer in eine neue Runde. Durch die Corona-Pandemie war lange nicht klar, ob das beliebte Kulturfestival im Chemnitzer Stadthallenpark 2020 stattfinden wird und unter welchen Voraussetzungen.

Am 11. Juli wurde der Schauplatz Eisenbahn der 4. Sächsischen Landesausstellung BOOM.Sachsen in Chemnitz Hilbersdorf eröffnet. Mit dem Technikmuseum Seilablaufanlage und dem Sächsischen Eisenbahnmuseum im ehemaligen Bahnbetriebswerk Chemnitz Hilbersdorf vereint der Schauplatz Eisenbahn zwei einzigartige Zeugnisse sächsischer Industriekultur.

Am 13. Juni 2020 war es endlich wieder soweit und die Theater Chemnitz durften eine Premiere auf die Bühne bringen. Uraufgeführt wurde auf der Küchwaldbühne das Stück „Es war die Lerche“ von Ephraim Kishon.

Am 25. und 26. April kommt der Entertainer in die Messehalle Dresden und präsentiert sein neustes Bühnenprogramm "Welcome To Luckyland". Nach den enormen Erfolgrn "Lucky Man" und seinen TV-Formaten "Luke, die Woche und ich", "Luke, die Schule und ich" und "Die Greatnightshow" ist er wieder live in Deutschland zu erleben.