Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Abitur und dann? Am 10. Januar ist Tag der offenen Tür an der TU Chemnitz

Schüler und Schülerinnen aufgepasst: Die TU Chemnitz öffnet am Donnerstag, dem 10. Januar, ihre Türen und ihr könnt ins Unileben rein schnuppern. Von 9 bis 14 Uhr gibt es ein buntes Programm zu entdecken.

Tag der offenen Tür an der TU Chemnitz

Am 10.01.2019 ist Tag der offenen Tür an der TU und so kommt ihr hin. Quelle: TU Chemnitz

Im Neuen Hörsaalgebäude auf der Reichenhainer Straße 90 stellen sich Fakultäten mit ihren Studiengängen, Unibibliothek, Initiativen und mehr mit ihren Messeständen vor. Ihr erfahrt, was man studieren kann, wie man den besten Studiengang für sich herausfindet, welche Wohnmöglichkeiten es gibt, was sich hinter den Abschlüssen (Bachelor, Master, Diplom, Staatsexam, usw.) verbirgt.

Studierende erzählen von ihren Erfahrungen, Lehrkräfte stellen sich euren Fragen. Infoveranstaltungen und Besichtigungen können vor Ort gemacht und besucht werden. Das umfangreiche Programmheft findet ihr hier: https://www.tu-chemnitz.de/tu/veranstaltungen/tdot/Programm_Januar_2019_Ansicht.pdf

Außerdem können Essensmarken für ein Mittag in der gegenüber befindlichen Mensa zu studentischen Preisen an der Kasse der Mensa-Cafeteria bei Vorlage des TUC-Buttons oder des Teilnehmerausweises erworben werden. Mittagessen gibt es ab 10.45 Uhr.

Auch Radio UNiCC ist dabei! Kommt mit uns ins Gespräch, erfahrt, wie die Arbeit im Studentenradio so abläuft und was wir genau machen. Wir würden uns freuen, wenn ihr an unserem Stand in der Orangerie (NHG) vorbeikommt. Den Standplan findet ihr im Programmheft oder hier: https://www.tu-chemnitz.de/tu/veranstaltungen/tdot/Lageplan_TdoT_.pdf

Wir freuen uns auf euch. :)

Am 20. Mai gastierte die Band Lord Of The Lost im Alten Gasometer Zwickau und spielten eine ihrer Killer Filler Shows, ein Headliner-Konzert zwischen den Shows der Iron Maiden Tour, für die sie als Support gerade durch Europa reisen.

Konzertbericht: Am Dienstag, 10. Mai, luden Electric Callboy zur "Hypa Hypa European Tour" in den Alten Schlachthof Dresden ein. Als Support Acts begleiteten sie die Finnen Blind Channel und One Morning Left.

Ein Jahr nach der Veröffentlichung ihres aktuellen Albums "You're Welcome" sind A Day To Remember auf Tour durch Europa, halten dabei für drei Headliner Shows in Deutschland und machen am 07. Juni Stop im Haus Auensee in Leipzig.

Die Folkband Faun war am 6. Mai im Rahmen ihrer Akustik-Kirchen-Tour zu Gast in der Lukaskirche Dresden und Radio UNiCC war für euch dabei. Kirchen haben eine besondere Aura und so auch die Lukaskirche. Die sakrale Kulisse sollte auch für die Musik von Faun eine gewogenes Ambiente bieten. "Just Faun" war die Devise, denn eine Vorband gab es an diesem besonderen Abend nicht, stattdessen ein rund zweistündiges Programm mit einer Pause von 20 Minuten.

Seit über einem Jahr steht das aktuelle Album "Aurora" der Hallenser Annisokay in den Regalen der Plattenläden und fast genauso lange mussten die Fans auf die Tour warten, welche nun im dritten Anlauf stattfinden kann.