Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Amy Macdonald bei den Filmnächten auf dem Theaterplatz

Am 08. August spielt die schottische Singer/Songwriterin eines von nur zwei Konzerten in Deutschland bei den Filmnächten auf dem Chemnitzer Theaterplatz.

Amy Macdonald blickt zurück auf nunmehr über zehn Jahre erfolgreiche Bühnenkarriere. Im Jahr 2008 wurde sie mit ihrem Debut-Album This is the Live europaweit bekannt. Das Album hielt sich satte 101 Wochen in den deutschen Albumcharts und erreichte fünffachen Platinstatus. Seit dem ist die Glasgowerin aus der europäischen Singer/Songwriterszene nicht mehr wegzudenken. Amy Macdonalds gefühlvolle, manchmal auch rockig-popige Musik lebt von ihrer markanten klaren Stimme und ihrem Spiel auf der Akustikgitarre.

Nach 4 europaweit erfolgreichen Studio-Alben veröffentlichte Macdonald im vergangenen Jahr ein BestOf-Album ihrer bisherigen Karriere unter dem Titel Woman of the World. Im Frühjahr 2019 tourte sie mit diesem Album im Gepäck durch ganz Europa. Im Sommer kommt sie aus ihrer Schottischen Heimat noch einmal für 3 Konzerte aufs Festland. Als Support begleitet sie der irische Singer/Songwriter-Newcomer Rosborough.

Tickets für das Konzert erhaltet ihr HIER sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

VIDEO

Am Freitag dem 10. Juni könnt ihr die Seilschaft auf der Küchwaldbühne live erleben!

Am 20. Mai gastierte die Band Lord Of The Lost im Alten Gasometer Zwickau und spielten eine ihrer Killer Filler Shows, ein Headliner-Konzert zwischen den Shows der Iron Maiden Tour, für die sie als Support gerade durch Europa reisen.

Konzertbericht: Am Dienstag, 10. Mai, luden Electric Callboy zur "Hypa Hypa European Tour" in den Alten Schlachthof Dresden ein. Als Support Acts begleiteten sie die Finnen Blind Channel und One Morning Left.

Ein Jahr nach der Veröffentlichung ihres aktuellen Albums "You're Welcome" sind A Day To Remember auf Tour durch Europa, halten dabei für drei Headliner Shows in Deutschland und machen am 07. Juni Stop im Haus Auensee in Leipzig.

Die Folkband Faun war am 6. Mai im Rahmen ihrer Akustik-Kirchen-Tour zu Gast in der Lukaskirche Dresden und Radio UNiCC war für euch dabei. Kirchen haben eine besondere Aura und so auch die Lukaskirche. Die sakrale Kulisse sollte auch für die Musik von Faun eine gewogenes Ambiente bieten. "Just Faun" war die Devise, denn eine Vorband gab es an diesem besonderen Abend nicht, stattdessen ein rund zweistündiges Programm mit einer Pause von 20 Minuten.