Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Die Gruftis kommen ...

Wave-Gotik-Treffen 2017 - vom 01.-05.06.2017 in Leipzig

Pfingsten ist es wieder soweit - die schwarze Szene versammelt sich in Leipzig und feiert das größte "Wave-Gotik-Treffen" (WGT) der Welt. Über 20.000 Anhänger aus allen Ecken der Welt werden erwartet und Leipzig bereitet sich gebührend darauf vor.

Auf dem Programmplan stehen viele Konzerten, Führungen, Lesungen, Modenschauen, Workshops und Vorträge in Museen, Kinos, und Kirchen. Alles wird sich rund um die Subkultur drehen.
Bisher wurden über 200 Künstler angekündigt, die von Donnerstagabend bis Montagnacht in 61 Veranstaltungsorten auftreten werden.

Konzert-Highlights sind Peter Heppner, The 69 Eyes, Suicide Commando oder Tanzwut. Höhepunkte sind das Viktorianische Picknick am Freitagnachmittag im Clara-Zetkin-Park und das Heidnische Dorf, zudem jeder auch ohne Festivalbändchen gelangen kann. Zu den Hauptveranstaltungsorten gehören das Agra-Messegelände, auf das man nur mit Festivalband kommt sowie das Torhaus Dölitz. Weitere große Spielstätten an dem Wochenende stellen der Kohlrabizirkus, der Felsenkeller, die Moritzbastei, das Täubchenthal, das Alte Landratsamt und auch das Gewandhaus und die Oper dar. Märkte u.a. an der Moritzbastei, auf der Agra und im Heidnischen Dorf laden zum ausgiebigen Shoppen und Staunen ein.
Letztes Jahr gab es zum 25. Jubiläum einen Besucherrekord von 23.000 Festivalgängern.
Zeitgleich zum WGT findet auch in diesem Jahr wieder das Leipziger Stadtfest statt, bei dem 300.000 Leipziger feiern. Es wird also ein spektakuläres Pfingstwochenende in Leipzig.



Das STAUNT Festival rückt näher. Diesen Samstag geht es auch schon los mit dem ersten Festivalwochenende und ihr habt die Chance mit dabei zu sein. In diesem Artikel erfahrt ihr alles, was ihr für den ersten Tag des STAUNT Festival braucht, und paar Eckpunkte zum Programm zum ersten Festivaltag . . .

Nach Quarantänekonzert und Maßnahmentour gehen Das Lumpenpack seit April 2022 wieder in die Vollen! Mittlerweile mit Band und dem Ende 2021 erschienenen Studioalbum Nr. 5, emotions, im Fiesta-Kofferraum, steht im Rahmen der gleichnamigen Tour im Oktober nun Leipzig auf dem Plan!

Mitten im Festivalsommer, vor Beginn der captcha-Tour im Herbst, machte der Von Wegen Lisbethsche Tourbus am 05.08. halt in Dresden, um das ursprünglich für 2020 angesetzte Open Air-Konzert in der Jungen Garde nachzuholen.

Eine der gefragtesten Bands Finnlands geht auf Tour und macht dabei Station im Leipziger Täubchenthal. Am 14. Oktober 2022 spielt dort die Alternative Rockband The Rasmus.

Die Urgesteine des Göteborger Melodic Death und Modern Metal haben unlängst die Arbeit an einem neuen Album durchsickern lassen und erstes Material veröffentlicht, jetzt kommt die passende Ankündigung zur Deutschlandtour im Herbst dieses Jahres.