Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Eisbrecher kommen am 30. August ins Wasserschloss Klaffenbach

Eisbrecher statten Chemnitz einen Besuch ab und bringen ihren Deutschrock aus dem ewigen Eis direkt auf die Open Air Bühne des Wasserschloss' Klaffenbach.

Copyright: eisland-entertainment.de

2017 landete ihr letztes Album Sturmfahrt auf Platz 1 der deutschen Charts und während die Fans sehnsüchtig auf neues Material warten, können sie sich genüsslich die Zeit vertreiben, in dem sie am 30. August beim Open Air vorbeischauen. 2018 wurden die ersten Tracks der neuen Platte angeteasert. Der Musikstil der Band um Alexx Wesselsky liegt zwischen Deutschrock und neuer deutscher Härte. Bereits in der Vergangenheit haben Eisbrecher gezeigt, dass sie live Stimmung machen ohne Ende. Sicherlich werden auch Hits wie Eiszeit, die Hölle muss warten oder Rot, wie die Liebe zzu hören sein. Als special Guest werden Faelder dabei sein.

Einlass: 18 Uhr
Beginn: 19.30 Uhr

Video

Am 25. und 26. April kommt der Entertainer in die Messehalle Dresden und präsentiert sein neustes Bühnenprogramm "Welcome To Luckyland". Nach den enormen Erfolgrn "Lucky Man" und seinen TV-Formaten "Luke, die Woche und ich", "Luke, die Schule und ich" und "Die Greatnightshow" ist er wieder live in Deutschland zu erleben.

Equilibrium haben am Freitag, dem 17. Januar, ihren Tourauftakt zum neuen Album "Renegades" gebührend mit Lord Of The Lost, Oceans und Nailed To Obscurity gefeiert. Wir waren dabei und haben für euch Eindrücke in Bild und Schrift gesammelt.

Am 14. Februar 2020 ist es soweit: Dropkick Murphys machen Station in Chemnitz, um ihre Fans in der Messehalle zu begeistern.

Die deutsche Metalband Equilibrium kommt am 17. Januar nach Leipzig in den Hellraiser und präsentiert ihr jüngstes Album "Renegades" und sie kommen nicht allein.

Ein herabfallender Kronleuchter und rasante Kamerafahrten durch die Katakomben der Pariser Oper. Bei der Aufführung des Phantoms der Oper in der Chemnitzer Stadthalle blieben vor allem die Special Effects in Erinnerung.