Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Eisbrecher kommen am 30. August ins Wasserschloss Klaffenbach

Eisbrecher statten Chemnitz einen Besuch ab und bringen ihren Deutschrock aus dem ewigen Eis direkt auf die Open Air Bühne des Wasserschloss' Klaffenbach.

Copyright: eisland-entertainment.de

2017 landete ihr letztes Album Sturmfahrt auf Platz 1 der deutschen Charts und während die Fans sehnsüchtig auf neues Material warten, können sie sich genüsslich die Zeit vertreiben, in dem sie am 30. August beim Open Air vorbeischauen. 2018 wurden die ersten Tracks der neuen Platte angeteasert. Der Musikstil der Band um Alexx Wesselsky liegt zwischen Deutschrock und neuer deutscher Härte. Bereits in der Vergangenheit haben Eisbrecher gezeigt, dass sie live Stimmung machen ohne Ende. Sicherlich werden auch Hits wie Eiszeit, die Hölle muss warten oder Rot, wie die Liebe zzu hören sein. Als special Guest werden Faelder dabei sein.

Einlass: 18 Uhr
Beginn: 19.30 Uhr

Video

Mit MASCHINE intim gastierten der ehemalige Puhdys Frontmann Birr und Silly Geiger Hassbecker am Schauplatz Eisenbahn in Chemnitz-Hilbersdorf und bescherten dem Chemnitzer Publikum einen unvergesslichen Abend.

Am Freitag, 09.07. starteten Eisbrecher ihre Sommertour mit dem Open Air im Wasserschloss Klaffenbach in Chemnitz.

Der 10.07. war ein besonderer Tag für Lacrimosa: das erste und das einzige Live-Konzert in Deutschland seit über einem Jahr und der Geburtstag von Sänger Tilo Wolff. Wir, Radio UNiCC, waren für Euch im Wasserschloss Klaffenbach dabei und feierten mit.

Lange mussten wir darauf warten, doch nun sind Konzerte endlich wieder möglich und so wird das schon für 2020 geplante Konzert des Ex-Puhdys-Gitarrist Dieter "Maschine" Birr gemeinsam mit Silly-Violinist Uwe Hassbecker am 17. Juli im Museumsbahnbetriebswerk Chemnitz-Hilbersdorf nachgeholt.

Eisbrecher, Lacrimosa, Blutengel, VNV Nation, Mono Inc. und Project Pitchfork geben sich diesen Sommer im Wasserschloss die Ehre. Seid dabei!