Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Europatour: Imminence kommen nach Leipzig!

Die schwedischen Metalcore-Heads von Imminence sind im Dezember auf Europatour. Erstmalig in ihrer Bandgeschichte geben sie in Leipzig (7.12.18, Bandhaus) ein Headlinerkonzert. Nach ihrem starken zweiten Album This Is Goodbye, was im vergangenen Jahr erschien, erregten sie auch in Deutschland Aufmerksamkeit. Jetzt wollen sie live zeigen, was sie zu bieten haben und spielen gemeinsam mit Breathe Atlantis und Our Mirage für euch. Sie verraten außerdem, dass sie in Frankreich bereits an einer neuen Platte arbeiten.  

Einlass: 18 Uhr
Tickets: Contrapromotion.com & an allen bekannten VVK-Stellen

Tourdates:

5.12. Münster - Sputnikhalle
6.12. Erfurt - Museumskeller
7.12. Leipzig – Bandhaus
8.12. Berlin – Musik & Frieden

9.12. Prag – Nová Chmelnice
10.12. Wien – Chelsea
12.12. Zürich – Dynamo Werk 21
13.12. München – Backstage
14.12. Frankfurt – Nachtleben
15.12. Dortmund – FZW
16.12. Amsterdam – Melkweg Upstairs
17.12. Paris – O’sullivans Backstage
19.12. Stuttgart – clubCann
20.12. Hannover – Lux Club Linden
21.12. Hamburg – Indra Club 64
22.12. Kiel – Die Pumpe

Video 

Am 20. Mai gastierte die Band Lord Of The Lost im Alten Gasometer Zwickau und spielten eine ihrer Killer Filler Shows, ein Headliner-Konzert zwischen den Shows der Iron Maiden Tour, für die sie als Support gerade durch Europa reisen.

Konzertbericht: Am Dienstag, 10. Mai, luden Electric Callboy zur "Hypa Hypa European Tour" in den Alten Schlachthof Dresden ein. Als Support Acts begleiteten sie die Finnen Blind Channel und One Morning Left.

Ein Jahr nach der Veröffentlichung ihres aktuellen Albums "You're Welcome" sind A Day To Remember auf Tour durch Europa, halten dabei für drei Headliner Shows in Deutschland und machen am 07. Juni Stop im Haus Auensee in Leipzig.

Die Folkband Faun war am 6. Mai im Rahmen ihrer Akustik-Kirchen-Tour zu Gast in der Lukaskirche Dresden und Radio UNiCC war für euch dabei. Kirchen haben eine besondere Aura und so auch die Lukaskirche. Die sakrale Kulisse sollte auch für die Musik von Faun eine gewogenes Ambiente bieten. "Just Faun" war die Devise, denn eine Vorband gab es an diesem besonderen Abend nicht, stattdessen ein rund zweistündiges Programm mit einer Pause von 20 Minuten.

Seit über einem Jahr steht das aktuelle Album "Aurora" der Hallenser Annisokay in den Regalen der Plattenläden und fast genauso lange mussten die Fans auf die Tour warten, welche nun im dritten Anlauf stattfinden kann.