Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Festival Mediaval 2022 – Das Rock & Metal Special

Nach zwei Jahren Pause konnte sich wieder das gewandete Volk und alle Freunde zünftigen Folk Rocks und Metals in Selb zum Festival Mediaval treffen und sich an verschiedensten kulturellen Angeboten neben den Konzertbühnen erfreuen.

Impressionen vom Festival Medival 2022

Impressionen vom Festival Medival 2022

Impressionen vom Festival Medival 2022

Impressionen vom Festival Medival 2022

Impressionen vom Festival Medival 2022

Impressionen vom Festival Medival 2022

Impressionen vom Festival Medival 2022

Impressionen vom Festival Medival 2022

Impressionen vom Festival Medival 2022

Tanzwut - Festival Medival 2022

Tanzwut - Festival Medival 2022

Tanzwut - Festival Medival 2022

ASP - Festival Medival 2022

Celkilt - Festival Medival 2022

Celkilt - Festival Medival 2022

Alestorm - Festival Medival 2022

Alestorm - Festival Medival 2022

Alestorm - Festival Medival 2022

Alestorm - Festival Medival 2022

Pampatutti - Festival Medival 2022

Corvus Corax - Festival Medival 2022

Corvus Corax - Festival Medival 2022

Corvus Corax - Festival Medival 2022

Corvus Corax - Festival Medival 2022

Coppelius - Festival Medival 2022

Coppelius - Festival Medival 2022

Coppelius - Festival Medival 2022

Letzte Instanz - Festival Medival 2022

Letzte Instanz - Festival Medival 2022

Skiltron - Festival Medival 2022

Skiltron - Festival Medival 2022

Skiltron - Festival Medival 2022

Korpiklaani - Festival Medival 2022

Korpiklaani - Festival Medival 2022

Wie fast alle anderen Festivals, musste auch das Festival Mediaval zwei lange Jahre aussetzen, bevor es in die nächste Runde gehen konnte. Die Mediaval-Solidaritäts-Festivals konnte zwar die Vorfreude etwas überbrücken aber 2022 war es nun wieder soweit - das Festival Mediaval ist zurück in Selb und liefert eine ganz besondere Rock & Metal Special Edition 2022.

Freitag - Lasset die Spiele beginnen

Zu Eröffnung des Festivals war der Platz vor der Schlossbühne gut gefüllt. Bläcky begrüßte die Gäste gewohnt, indem er die Eröffnungsrede hielt, Besucher und Camper auf Neuerungen hinwies und sich bei der Stadt Selb, den Unternehmen und Gästen, die ihm die Treue halten, bedankte. Der Bürgermeister betrat die Bühne und bedankte sich ebenfalls für den Besuch seiner Stadt und wünschte ein paar schöne Tage. Danach gab es eine Überraschung für alle: Das Team, das sich vor, während und nach dem Festival rund ums Festival kümmert, kam auf die Bühne. Bis hierhin alles wie immer - doch Bläcky kündigte eine Festival-Mediaval-Hymne an, die das Team extra geschrieben hatte und nun von allen gesungen wurde. Allen voran Marcus van Langen, der auch mit auf der Bühne stand. Das Publikum war schnell textsicher und sang laut mit, die Melodie war wohl bekannt. Natürlich gab es auch eine geforderte Zugabe, das war eine wirklich schöne Eröffnung des Festival Mediavals.

Ein paar kleine Regentropfen konnte dieses Jahr keinen abschrecken, schon zur Eröffnung war es voll vor den beiden Bühnen, welche abwechseln ein großartiges Programm boten. Dazu kamen noch Theaterbühne, Handelsmarkt, Arena mit dem Living Chess, das Literaturzelt und der Platz vor dem Denkmal für allerlei Workshops. Man fühlte sich, als ob es nie eine Pause gegeben hätte. Herzlich und familiär, wie immer, ging es in ein wunderbares Wochenende.

Vom Freitagsprogramm gab es eine gute Mischung! Firkin, The Blackbeers und Harpyie zeigten eine tolle Bühnenshow und stimmten auf das Motto des diesjährigen Festival Mediaval Rock-Metal-Special ein. Tanzwut und als besonderer Gast ASP spielten einen bunten Mix durch alle Alben und begeisterten alle Besucher.

Fotogalerie Mediaval - Freitag

Samstag - Kultur pur

Der zweite Tag begann im Literaturzelt mit Bernhard Hennen und Robert Corvus und der Premiere Hennens Schattenelfen-Saga Der gläserne Kaiser, dessen Buch am 28.09.2022 erschien. Nach dieser schönen Premiere vor dem Publikum, stellte Axel Hildebrand seine Bücher Außen-Asgard-Tag Band 1 und 2 vor und las unveröffentlichte Zeilen aus einem zukünftigen Band 3. Loki und Thor sind bei ihm Hauptakteure und geben in witzigen Dialogen einen Einblick in ihr Leben in Asgard.

Auf der Theaterbühne liefen zu diesem Zeitpunkt schon die Awards zum Mittelalter-Rock, dem stellten sich Ghosttown Company, Vera Lux und Wyst. Auf der Burgbühne wurden Zwiebelgeschmack und Marcus van Langen begrüßt. Währenddessen fand im Literaturzelt die Premierenlesung einiger Autoren aus der Anthologie Wir sind die Bunten statt, die sich rund um das Festival Mediaval beschäftigt. Amandara, als Herausgeberin und Autorin, hatte auf ihrer Literaturzeltbühne weitere Autoren des Buches eingeladen, ihre Geschichten vorzutragen. Sogar Tommy KrappweisMara und Professor Weissinger, aus Mara und der Feuerbringer, wurden auf dem Festival Mediaval in einer Warteschlange am Knobi-Stand gesichtet.

Zu alledem gab es viele Workshops, gemütliche Runden über den Markt oder auch mal eine Partie Schach. Dieses Jahr konnten die Besucher auch selbst gegeneinander antreten oder sich entspannt über die Sanitäter des Living-Chess amüsieren, welche wieder die eine oder andere ungeplante Reaktion einbrachten. Zaubershow, Schaucamp und noch einiges mehr konnte erlebt werden.

Auch musikalisch gab es eine breite Auswahl auf den beiden Hauptbühnen. Kupfergold, Zwiebelgeschmack, Dalriada, Marcus van Langen, Pampatutti und damit sind wir gerade erst bei der Halbzeit. Beim Festival Mediaval setzen sich Sänger ins Publikum, wie bei Zwiebelgeschmack, und singen gemeinsam oder es wird über das Lieblingsgetränk von Pampatutti gesungen und die Band wird mit eben diesem Lieblingsgetränk vom Publikum verköstigt. Daran sieht man, wie nah man hier beim Festival Mediaval einander sein kann.

Aber für den Samstag stand noch einiges mehr auf dem Programm. LQR, Corvus Corax, Celkilt, Alestorm und Nytt Land füllten den Abend. Wie zum Beispiel bei Celkilt, die mitreißend und voller Energie, die binnen kürzester Zeit auf das Publikum übersprang. Oder darf es eine riiieeessssige Gummiente sein? Schaut euch die Bilder an, da wäre jedes Freibad neidisch. Alestorm mit ihrer aktuellen Show brachten ihre riesige Ente auf die große Schlossbühne, anders hätte der Platz wohl gar nicht ausgereicht. Energie, rockige Showeinlagen und ein Samstag, welcher mit Nytt Land entspannt ausgeklungen ist.

Fotogalerie Mediaval - Samstag

Sonntag - Das Finale

Leider ist der Sonntag mit einer sehr schlechten Nachricht gestartet: Über Nacht kam es zu einem Diebstahl bei den vielen Helfern des Festivals. Die Polizei wurde sofort eingeschaltet und alle waren von diesem Fall schockiert. Auch hier zeigte sich wieder, dass alle gemeinsam zusammenstehen. Nach einem Aufruf zur Unterstützung wurde eine unglaubliche Summe von 7.400€ durch die Besucher und Händler gesammelt, damit alle Schäden und Verluste ausgeglichen werden konnten.

Dennoch stand ein Tag mit vollem Programm an und alle taten ihr Bestes! Zum Auftakt in den letzten Tag spielten Kapeiken auf der Schlossbühne. Es folgten PurPur und Tempus. Auch Coppelius enttäuschten ihre Fans nicht. Neben einer kleinen improvisierten Trauzeremonie und anhaltendem Regen, tanzten die Fans vor der Bühne. Der Mix aus Sonne und Regen konnte allgemein die Stimmung über das komplette Wochenende nicht mindern.

Mit der Letzten Instanz auf der Hauptbühne und der anschließenden Vergabe des Goldenen Zwerg für den Gewinner des Nachwuchswettbewerbes ging das Festival Mediaval in den Endspurt. Ganz nach dem Motto „nach dem Festival ist vor dem Festival“ gab Bläcky bereits einen Ausblick auf das kommende Jahr, in dem, wenn alles klappt, auf tschechischer Seite in Asch ein Festival Mediaval vom 01.09. bis 03.09.2023 stattfinden wird, das Festival in Selb wird eine Woche später, vom 07.09. bis 10.09.2023, unter dem Motto Folk for the World stattfinden. Auch die ersten Bands wurden verraten und lassen uns schon jetzt voller Vorfreude auf 2023 schauen. Zum Schluss traten Skiltron und Korpiklaani auf dem diesjährigen Festival auf und forderten nochmals alles von ihren Fans und ließen ein wunderbares Festival Mediaval 2022 ausklingen.

Fotogalerie Mediaval - Sonntag

Impressionen

Fotogalerie Mediaval 2022 - Impressionen

Fotogalerie Mediaval 2022 - Freitag

Fotogalerie Mediaval 2022 - Samstag

Fotogalerie Mediaval 2022 - Sonntag

Vom 19. November 2022 bis zum 30. April 2023 bringt HOLIDAY ON ICE mit der neuen Eis-Show A NEW DAY Live-Entertainment der absoluten Spitzenklasse in 22 Städte deutschlandweit. A NEW DAY ist die bisher technisch und künstlerisch aufwendigste Produktion von HOLIDAY ON ICE und zeigt Eiskunstlauf und Artistik auf höchstem Niveau. Vom 22.12. bis zum 27.12.2022 gastiert A NEW DAY in der Leipziger Quarterback Immobilien Arena.

Internationale Musikgrößen bringen am 3. Dezember die Quarterback Immobilien Arena in Leipzig zum Beben. Dabei dürfen sich Fans auf das spektakuläre Zusammentreffen zweier Rock-Legenden freuen.

Nach einigen Jahren, die Diorama nicht mehr in Dresden zu Besuch waren, spielen sie wieder in der Reithalle Straße E, haben ihr aktuelles Album Tiny Missing Fragments im Gepäck und den Wunsch, mit ihren Fans einen unvergesslichen Abend zu feiern. Ein Wunsch der für Publikum und Band in Erfüllung geht.

Fans erwarten mit Spannung den 29.11, wenn die Crisis Of Faith-Tour die vier Kanadier in die
Messehalle der sächsischen Landeshauptstadt treiben wird.

Ihr mittlerweile sechstes Studioalbum und Namensgeber der aktuellen Tour wurde im Januar 2022 herausgebracht und knüpft stilistisch, das Prog. Rock-Experiment Forgiveness I+II mal ausgenommen, nahtlos an den markanten und doch so schwer einzuordnenden Sound der Alternative-? Emo-? Post-Hardcore-? Punk-? Rockband an, die spätestens seit ihrer 2006 veröffentlichten zweiten Platte Billy Talent II (u.a. Red Flag, Fallen Leaves, Surrender) eine feste Größe in deutschen Veranstaltungskalendern ist. Ihre energiegeladenen Songs bringen Billy Talent seit jeher mit einer Intensität und Akribie auf die Bühne, die ihresgleichen sucht.

Da Drummer Aaron Solowoniuk weiterhin aufgrund seiner MS-Erkrankung pausiert und der bisherige Backup Jordan Hastings derzeit mit Alexisonfire auf Tour ist, wird erneut Wintersleep-Schlagzeuger Loel Campbell einspringen, der schon im Festivalsommer 2022 mit der Band tourte.

Tickets gibt es unter anderem hier über eventim.

youtubevideo

Im Rahmen der endlich maßnahmenfreien emotions-Tour machten Das Lumpenpack am 16.10. im Leipziger Felsenkeller Halt.

Zunächst wärmte erst einmal, spontan durch Lumpenpacker Jonas angekündigt, das Solo-Duo Lampe den Saal vor und zeigte, wie man als Alleinunterhalter neben einer prominent platzierten Glühbirne poetryslamartige Texte sympathisch rüberbringt - Sehr punkige Punk Rock-Einlage sowie Smartphonelichtermeer inklusive. Wer Lust auf mehr von Lampe hat, sollte am 26.01.23 in der Moritzbastei vorbeischauen.

Gegen 21 Uhr stürmten dann Das Lumpenpack die Bühne und gaben dem mäßig belüfteten Felsenkeller zwischen gewohnt lustigem Geplänkel einen ausgesprochen ausgewogenen Aufguss aus altem Bekanntem und neuem Unveröffentlichtem, aus entspannten Schunkelsongs und dem Rumspring-Rock, der gerade seit dem aktuellen Album emotions stark an Anteil im lumpenpackschen Songregister gewonnen hat.

Wer allerdings glaubte, Jonas, Max & Band würden sich mit dem bloßen Herunterspielen der Setlist begnügen, fehlte. Weit. Von einer Spielshoweinlage über den Einsatz einer Schere, die es schaffte Jonas bemerkenswert klein aussehen zu lassen, bis hin zu mehreren Wall of Deaths und einem gewaltigen Circle Pit um einen Mann in Unterhose wurde ein einziges Unterhaltungsfeuerwerk abgebrannt, dass in seiner Hotness nur vom saunahaften Raumklima übertroffen wurde.

Passenderweise hat es dabei eine rekordverdächtige Menge an Konfetti geregnet. Wenn nicht schon daran gedacht wurde, lohnt es sich sicher im weiteren Verlauf der Tour jemanden vom Guinnessbuch vorbeischauen zu lassen. Das scheint uns eine sichere Sache zu sein, denn über die Existenz eines Fußbodens unter dem bunten Papier konnten wir nach Konzertende nur spekulieren.
Alles in allem gibt es von unserer Seite 5 von 5 Amazon-Sternen, 0.5 von 1 langen Hosen und die dringende Empfehlung selbst einmal live vorbeizuschauen:

Bis Mitte November 2022 touren Das Lumpenpack noch quer durch Deutschland. Tickets gibt es unter anderem hier.