Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

In Leipzig wird BLONDIERT – BLOND im Werk 2

Am Freitagabend bewies die Chemnitzer Band Blond, dass sie reif sind für die Bühnen des Berlins Sachsens. Auf ihrer „Martini Sprite“-Tour holten sie im ausverkauften Werk 2, zusammen mit ihrer Entourage, jeden, von Kleinkind bis Rentner, ab.

Blond auf Tour in Leipzig

Blond auf Tour in Leipzig

Blond auf Tour in Leipzig

Vorband? Warum?! Blond sind auf Tour mit ihrer Freundin, Background Sängerin und Supportdjane Lokführer Andi unterwegs, die das Publikum schon vor dem Hauptact zum Ausrasten bringt.

Nachdem das Publikum dann eine halbe Stunde zum Abkühlen und Erfrischen hatte, ging die achtstündige Powershow los. Ein Knall folgte auf den nächsten. Kostümwechsel, Aerobic-mitmach-elemente, Gags, sogar eigene Tänzer hatten die Blondies dabei.

Besonders emotional wurde es aber bei der Vorstellung ihrer geheimen B-Seiten-Songs „Since you been gone“ und „I want it that way“. Dass sie textlich identisch mit den bekannten Liedern von Kelly Clarkson und den Backstreet Boys sind, hat natürlich den Vorteil, dass jeder Mitsingen konnte. Das war sehr schön.

Im Herbst findet die zweite Hälfte der „Martini Sprite“-Tour statt und dann können auch reisefaule Chemnitzer ihre Idole im AJZ anhimmeln.

Ein alter Lokschuppen kann nicht nur ein Museum sein, sondern auch ein Konzertsaal. Das will die Seilschaft am 14. August beweisen und spielt am Schauplatz Eisenbahn der 4. Sächsischen Landesausstellung ein Konzert.

Am Donnerstag, den 16. Juli, startet der 4. Parksommer in eine neue Runde. Durch die Corona-Pandemie war lange nicht klar, ob das beliebte Kulturfestival im Chemnitzer Stadthallenpark 2020 stattfinden wird und unter welchen Voraussetzungen.

Am 11. Juli wurde der Schauplatz Eisenbahn der 4. Sächsischen Landesausstellung BOOM.Sachsen in Chemnitz Hilbersdorf eröffnet. Mit dem Technikmuseum Seilablaufanlage und dem Sächsischen Eisenbahnmuseum im ehemaligen Bahnbetriebswerk Chemnitz Hilbersdorf vereint der Schauplatz Eisenbahn zwei einzigartige Zeugnisse sächsischer Industriekultur.

Auch wenn der Festival- und Konzertsommer 2020 durch die Corona-Pandemie nahezu komplett ausfällt gibt es für Konzertliebhaber und natürlich auch Künstler und Veranstalter kleine Lichtblicke: Die Chemnitzer Agentur IN MOVE beschert uns gleich zwei Konzerte: Ihr könnt VNV Nation und Blutengel im Wasserschloss Klaffenbach live erleben.

Am 13. Juni 2020 war es endlich wieder soweit und die Theater Chemnitz durften eine Premiere auf die Bühne bringen. Uraufgeführt wurde auf der Küchwaldbühne das Stück „Es war die Lerche“ von Ephraim Kishon.