Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Johannes Oerding begeistert Warmbad

Konzertbericht zu Johannes Oerding - Heilbad Warmbad, 04.08.2018

Es schien als würde einer der zur Zeit so seltenen Regenschauer das Konzert von Johannes Oerding in Warmbad zu einer feucht fröhlichen Angelegenheit machen, doch pünktlich zu Einlassbeginn riss die Wolkendecke auf und die Sonne schien die Sonne auf die Konzertwiese vor dem Santé Royale Hotel. Schon der als Preact angekündigte englische Singer/Songwriter Tom Gregory begeistere das Publikum mit seinen Songs. Der in Blackpool geborene Sänger performte unter anderem seine Debutsingle Run to You. Umso lauter wurde das Publikum als endlich Johannes Oerding mit seiner Band die Bühne betrat und das Konzert mit Leuchtschrift eröffnete. Auch wenn das Konzert zweifelsohne zu den kleineren Locations zählte, war das Publikum laut und textsicher. Auf der Setlist standen nicht nur die bekannten Songs der letzten kommerziell erfolgreichen Platten wie Kreise oder Alles brennt, sondern auch unbekanntere Lieder. So zum Beispiel der laut Oerding zu erst entstandene Titel seines Debutalbums Erste Wahl, Die Tage werden anders sein. Zwischen seinen bekannten rockigen Melodien schlug Johannes Oerding auch ruhige Töne an: Die Ballade Heimat performte er als besondere Hommage an einen besonderen Menschen. Mit der Zugabe Wenn du Lebst brachte Oerding das Publikum ein letztes Mal so richtig zum explodieren, bevor er sich mit Nach Hause auf eher sanfte Weise von der Bühne verabschiedete.

Konzertbericht: Am Dienstag, 10. Mai, luden Electric Callboy zur "Hypa Hypa European Tour" in den Alten Schlachthof Dresden ein. Als Support Acts begleiteten sie die Finnen Blind Channel und One Morning Left.

Ein Jahr nach der Veröffentlichung ihres aktuellen Albums "You're Welcome" sind A Day To Remember auf Tour durch Europa, halten dabei für drei Headliner Shows in Deutschland und machen am 07. Juni Stop im Haus Auensee in Leipzig.

Die Folkband Faun war am 6. Mai im Rahmen ihrer Akustik-Kirchen-Tour zu Gast in der Lukaskirche Dresden und Radio UNiCC war für euch dabei. Kirchen haben eine besondere Aura und so auch die Lukaskirche. Die sakrale Kulisse sollte auch für die Musik von Faun eine gewogenes Ambiente bieten. "Just Faun" war die Devise, denn eine Vorband gab es an diesem besonderen Abend nicht, stattdessen ein rund zweistündiges Programm mit einer Pause von 20 Minuten.

Seit über einem Jahr steht das aktuelle Album "Aurora" der Hallenser Annisokay in den Regalen der Plattenläden und fast genauso lange mussten die Fans auf die Tour warten, welche nun im dritten Anlauf stattfinden kann.

Am 01. Mai 2022 war es nach zwei aufgrund von Corona geplatzten Touren endlich soweit: Normandie machten auf ihrer Dark & Beautiful Secrets Tour Halt im Leipziger Naumanns Tanzlokal.