Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Kim Wilde auf Tour durch Deutschland

Kim Wilde ist mit ihrem neuen Album "Here Come The Aliens" im Oktober auf Tour durch Deutschland.

Mit Songs wie Kids In America, Cambodia oder You Keep Me Hangin' On machte sich die Britin Kim Wilde in den 80ern einen Namen in der internationalen Pop-Szene und bespielte bereits die großen Bühnen dieser Welt. Während es in den 90er etwas ruhig um die "Princess of Pop" wurde, sie sich der Landschaftsgärtnerei widmete und ihre Show beim britischen Radiosender Magic FM weiter fortführte, ist Kim Wilde seit einigen Jahren wieder zurück auf dem musikalischen Parkett und veröffentlichte im Frühjahr diesen Jahres ihr nun mehr 13. Studioalbum Here Come The Aliens.

Passend zu dem neuen Album geht Kim Wilde nun auf Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Nach über 30 Jahren im Musikgeschäft, weiß Wilde genau, was ihre Fans von ihr erwarten und liefert entsprechend hochklassige Shows mit ihrer großartigen Liveband.
Diese Mischung machen Kim Wildes Tourneen immer wieder zu etwas Besonderen und einem absoluten Muss für alle Fans und Liebhaber erstklassiger und rockiger Popmusik.

Kim Wilde - Here Come The Aliens  - Tour 2018

02.10. München, Muffathalle
03.10. Zürich, Volksaus
04.10. Mannheim, Capitol
06.10. Köln, Live Music Hall
07.10. Bremen, Pier 2
08.10. Bochum, Zeche
09.10. Hamburg, Große Freiheit 36
11.10. Schwalmstadt, Festhalle
12.10. Hannover, Capitol
13.10. Berlin, Columbiahalle (Achtung! Hochverlegt aus Huxley's Neue Welt)
15.10. Frankfurt am Main, Batschkapp
16.10. Stuttgart, Theaterhaus
17.10. Nürnberg, Hirsch
19.10. Wien, Ottakringer Brauerei
20.10. Bratislava, Majestic Music Club

Am Freitag dem 10. Juni könnt ihr die Seilschaft auf der Küchwaldbühne live erleben!

Am 20. Mai gastierte die Band Lord Of The Lost im Alten Gasometer Zwickau und spielten eine ihrer Killer Filler Shows, ein Headliner-Konzert zwischen den Shows der Iron Maiden Tour, für die sie als Support gerade durch Europa reisen.

Konzertbericht: Am Dienstag, 10. Mai, luden Electric Callboy zur "Hypa Hypa European Tour" in den Alten Schlachthof Dresden ein. Als Support Acts begleiteten sie die Finnen Blind Channel und One Morning Left.

Ein Jahr nach der Veröffentlichung ihres aktuellen Albums "You're Welcome" sind A Day To Remember auf Tour durch Europa, halten dabei für drei Headliner Shows in Deutschland und machen am 07. Juni Stop im Haus Auensee in Leipzig.

Die Folkband Faun war am 6. Mai im Rahmen ihrer Akustik-Kirchen-Tour zu Gast in der Lukaskirche Dresden und Radio UNiCC war für euch dabei. Kirchen haben eine besondere Aura und so auch die Lukaskirche. Die sakrale Kulisse sollte auch für die Musik von Faun eine gewogenes Ambiente bieten. "Just Faun" war die Devise, denn eine Vorband gab es an diesem besonderen Abend nicht, stattdessen ein rund zweistündiges Programm mit einer Pause von 20 Minuten.