Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Leipziger Buchmesse 2017

Zwischen Cosplay, Kommerz und Literatur.

Es trug sich zu, am vergangenen Wochenende, dass Radio UNiCC erneut auf die Leipziger Buchmesse kam. Wie schon in den letzten Jahren gehört selbige fest in unseren Veranstaltungsplan. Dieses Jahr beschäftigte die Delegation aus Yasmina, Kasia und Torbsi mit dem Erstarken des Phänomens Cosplay.

Noch deutlich mehr als im Vorjahr stellten Besucher Figuren aus Literatur von Romanen bis Mangas dar. Blieb dies bisher eher auf die Comicon in Halle 1 beschränkt, so erweitert sich das Cosplay auch auf andere Bereiche der Messe.

Etwa im Sachbuch Bereich stehen junge Menschen in Kostümen und informieren sich über Fachliteratur zu Ausbildung und Studium. Manch konventioneller Messebesucher fürchtet geradewegs einen Verlust an Seriosität. Jedoch denke ich nicht, dass die Literatur aus dem Blickwinkel gerät, nur weil Menschen Literatur und auch sich selbst physisch darstellen. Im Gegenteil sehe ich eher eine spannende Belebung einer von vielen als trocken empfundene Welt der Bücher. Doch hier präsentiert sich diese Welt lebendig wie sonst kaum irgendwo und Cosplayer tragen wie die Fachaussteller dazu bei.

Von dieser lebendigen Welt wollen wir Euch nun einige Fotoimpressionen geben, bevor ihr am Sonntag zwischen 18:00 und 19:00 Uhr Interviews und Berichte von der Messe selbst hören könnt.

Für Euch das Torbsi

Die Theater Chemnitz haben ihre neue Spielzeit eingeläutet. Direkt zu Beginn wurde am 16.09.2021 die Premiere des Musicals Footloose auf die Bühne gebracht.

Nach dem Sommer auf der Küchwaldbühne, eröffnen die Theater Chemnitz ihre neue Spielzeit. Zu Beginn gibt es die Premiere des Musicals Footloose am 16. September 2021.

Vergangenen Samstag hat der Verein Walden e.V. zum Urban Arts Festival in sein Basecamp am Stadtrand von Chemnitz eingeladen. Der gemeinnützige und ehrenamtliche Verein fokussiert sich auf die Förderung und Umsetzung von Erlebnispädagogik, auf die Begleitung von Wachstums- und Entwicklungsprozesse von Kindern und Jugendlichen und unter anderem auch auf die Erwachsenenbildung.

Mit MASCHINE intim gastierten der ehemalige Puhdys Frontmann Birr und Silly Geiger Hassbecker am Schauplatz Eisenbahn in Chemnitz-Hilbersdorf und bescherten dem Chemnitzer Publikum einen unvergesslichen Abend.

Am Freitag, 09.07. starteten Eisbrecher ihre Sommertour mit dem Open Air im Wasserschloss Klaffenbach in Chemnitz.