Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Letzte Instanz feiert 20 Jahre Bandgeschichte mit Konzert in Dresden

13 Studioalben, 9 davon in den deutschen Top 100, eines schaffte es sogar in den Top 5 der Albumcharts und das letzte Album Morgenland, was Anfang 2018 heraus kam, brachte ebenfalls positive Resonanz. Eine Bandgeschichte, die nach 20 Jahren noch lange nicht abgeschlossen ist. Die Musiker wollen am 13.Oktober  mit einem phänomenalen Konzert im Alten Schlachthof in Dresden ihren Fans und Freunden danken. Als Gastacts haben sie die Dark Rocker von Lord Of The Lost und Zeraphine eingeladen. Weitere bisher bekannt gegebene Gäste sind die Original Royal Sulgemer CrownswamppipersAlbi (Fiddler's Green), Gared Dirge (Lord Of The Lost) und Thomas Lindner (Schandmaul). Die Band verspricht gemeinsam musikalisch durch ihre Bandgeschichte zu reisen und nicht nur Songs der letzten beiden Platten zu performen. 

Weiteres Highlight

"Am 14.10. dann werden wir uns vormittags mit unsrem Fanclub treffen und gemeinsam das Konzert ausklingen lassen und ein paar schöne Stunden verbringen, bevor es dann abends zum exklusiven Letzte Instaz-Whiskydinner geht", verraten die Musiker auf ihrer Homepage.  

Tickets zum Konzert gibt es bei der Konzertkasse Dresden und an allen bekannten VVK-Stellen.

Video

An einem trüb-kalten Januar Wochenende lud das Gaming-Festival „Dreamhack“ bereits zum fünften Mal in die Leipziger Messe ein. Vom 24. - 26. Januar fanden über 20.000 begeisterte Gamerinnen, Gamer und Cosplayer aus ganz Europa ihren Weg in die größte Stadt Sachsens, um nicht nur ihre Idole anzufeuern, sondern auch zu zeigen was sie selbst drauf haben.

Die Hardrock Urgesteine Uriah Heep, Nazareth und Wishbone Ash bringen ihre Hymnen auf die große Bühne der Stadthalle Chemnitz und erzählen zusammen mit Andy Scott, Gitarrist bei Sweet, pikante Geheimnisse ihrer Bands.

Am 25. und 26. April kommt der Entertainer in die Messehalle Dresden und präsentiert sein neustes Bühnenprogramm "Welcome To Luckyland". Nach den enormen Erfolgrn "Lucky Man" und seinen TV-Formaten "Luke, die Woche und ich", "Luke, die Schule und ich" und "Die Greatnightshow" ist er wieder live in Deutschland zu erleben.

Equilibrium haben am Freitag, dem 17. Januar, ihren Tourauftakt zum neuen Album "Renegades" gebührend mit Lord Of The Lost, Oceans und Nailed To Obscurity gefeiert. Wir waren dabei und haben für euch Eindrücke in Bild und Schrift gesammelt.

Am 14. Februar 2020 ist es soweit: Dropkick Murphys machen Station in Chemnitz, um ihre Fans in der Messehalle zu begeistern.