Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Motionless In White live am 29.11. in Dresden

Die amerikanische Metalcoreband Motionless In White ist endlich wieder in Europa unterwegs auf "Disguise-Tour" und kommt am 29. November nach Dresden in die Reithalle Straße E, um ihr neues Album "Disguise" zu präsentieren.

Copyright: Lindsay Adler

Wenn man an Motionless In White denkt, dann denkt man auch automatisch an Halloween, harte Gitarrenriffs und jede Menge Action auf der Bühne. Mit ihrem letzten Album Graveyard Shift haben sie gezeigt, dass die Band aus Pennsylvania erwachsener geworden ist. Mit der neuen Scheibe Disguise gehen sie klanglich weiter auf der Linie des Vorgängers. Man hat das Gefühl, als hätten sie endlich ihren Klang gefunden und möchten der Welt immer neue Motionless-In-White-typische Songs offenbaren.

Achtung: Das Konzert in Dresden findet in der Reithalle Straße E statt, NICHT im Beatpol! (Es wurde wegen der hohen Nachfrage hochveerlegt! Die Tickets behalten ihre Gültigkeit.)

Einlass:19 Uhr
Beginn: 20 Uhr
Support: Skold

Video 1

Video 2

Video 3

Am 9. September machten Laura Larsson und Ariana Baborie im Rahmen ihrer Herrengedeck „Welttournee durch Deutschland“ Halt im wunderschönen Felsenkeller Leipzig. Zahlreiche Biertes und Korneliusse tummelten sich draußen im Regen, um die beiden sympathischen Stimmen des Podcasts live und mit den zugehörigen Körpern zu hören und erleben. Die ausverkaufte Veranstaltung begann 20 Uhr, Laura und Ariana betraten die Bühne und der feucht-fröhliche Abend begann.

Am Samstag den 31.08. trat die norddeutsche Indie-Rock-Band „Madsen“ im Wasserschloss Klaffenbach in wunderbar spätsommerlicher Atmosphäre auf. Im folgenden Konzertbericht erfahrt ihr wie diese nicht ganz unpolitische Band einen Tag vor den Landtagswahlen beim Chemnitzer Publikum ankam.

Nach der ersten gefeierten Tour durch alte Gemäuer im Sommer 2017 fand in diesem Jahr die zweite Auflage der In Castellis Tour der Mittelalter-Folk-Rocker aus Karlsruhe statt. Die Barden um Alea den Bescheidenen spielten in den vergangen zwei Wochen fünf Konzerte in historischem Ambiente. Das Abschluss Konzert der Tour fand in der KULTurBrauerei in Görlitz statt.

Die neue Spielzeit der Theater Chemnitz steht kurz vor ihrem Beginn. Der Startschuss erfolgt am 07. September mit der großen Spielzeiteröffnungsgala.

Eisbrecher haben lange auf sich warten lassen, aber nach acht Jahren waren sie am gestrigen Freitagabend endlich wieder zu Gast im Wasserschloss Klaffenbach und haben mit Faelder ein großes Eisbrecher Open Air gefeiert.