Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Music & Stories: Uriah Heep, Nazarareth und Wishbone Ash in der Chemnitzer Stadthalle

Das neue Jahr startet kräftig durch in Chemnitz, denn am 22. Januar treten gleich drei der größten Rocklegenden der Welt auf der Bühne der Chemnitzer Stadthalle auf. Die Rede ist dabei von Uriah Heep, Nazareth und Wishbone Ash!

Diese Bands gehören zur obersten internationalen Hard-Rock-Liga und können auf über 50 Jahre Musikkarriere und Bühnenerfahrung zurückblicken: Uriah Heep, Nazareth und Wishbone Ash. Am Mittwoch, den 22. Januar, werden diese Urgesteine des Hard-Rock die Chemnitzer Stadthalle vibrieren lassen. Dabei wird man die Gelegenheit haben, mehrere der bekanntesten Hard-Rock-Hymnen live zu hören. Hits wie Uriah Heeps Lady In Black, Nazareths Dream On oder Wishbone Ashs Lorelei sind nur einige der Perlen, die als Garant dafür genommen werden können, dass ein ganz besonderer Abend bevorsteht.

Und als wäre das nicht bereits genug, werden die drei Superstars von einer weiteren Legende begleitet: Andy Scott, Leadgitarrist von Sweet, wird bei dieser besonderen Show als eine Art Moderator fungieren, der zwischen der „Music“ der britischen Legenden die „Stories“ miteinfädeln wird. Die Besucher werden somit die einzigartige Gelegenheit bekommen, besondere Einblicke in die Geschichte der jeweiligen Bands zu bekommen sowie neue Facetten ihres Zusammenlebens und ihrer Zusammenarbeit untereinander heutzutage und in den goldenen Jahren der Rock-Ära kennenzulernen.

22.01.2020 - Stadthalle Chemnitz
Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr

Konzertbericht: Am Dienstag, 10. Mai, luden Electric Callboy zur "Hypa Hypa European Tour" in den Alten Schlachthof Dresden ein. Als Support Acts begleiteten sie die Finnen Blind Channel und One Morning Left.

Ein Jahr nach der Veröffentlichung ihres aktuellen Albums "You're Welcome" sind A Day To Remember auf Tour durch Europa, halten dabei für drei Headliner Shows in Deutschland und machen am 07. Juni Stop im Haus Auensee in Leipzig.

Die Folkband Faun war am 6. Mai im Rahmen ihrer Akustik-Kirchen-Tour zu Gast in der Lukaskirche Dresden und Radio UNiCC war für euch dabei. Kirchen haben eine besondere Aura und so auch die Lukaskirche. Die sakrale Kulisse sollte auch für die Musik von Faun eine gewogenes Ambiente bieten. "Just Faun" war die Devise, denn eine Vorband gab es an diesem besonderen Abend nicht, stattdessen ein rund zweistündiges Programm mit einer Pause von 20 Minuten.

Seit über einem Jahr steht das aktuelle Album "Aurora" der Hallenser Annisokay in den Regalen der Plattenläden und fast genauso lange mussten die Fans auf die Tour warten, welche nun im dritten Anlauf stattfinden kann.

Am 01. Mai 2022 war es nach zwei aufgrund von Corona geplatzten Touren endlich soweit: Normandie machten auf ihrer Dark & Beautiful Secrets Tour Halt im Leipziger Naumanns Tanzlokal.