Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Music & Stories: Uriah Heep, Nazarareth und Wishbone Ash in der Chemnitzer Stadthalle

Das neue Jahr startet kräftig durch in Chemnitz, denn am 22. Januar treten gleich drei der größten Rocklegenden der Welt auf der Bühne der Chemnitzer Stadthalle auf. Die Rede ist dabei von Uriah Heep, Nazareth und Wishbone Ash!

Diese Bands gehören zur obersten internationalen Hard-Rock-Liga und können auf über 50 Jahre Musikkarriere und Bühnenerfahrung zurückblicken: Uriah Heep, Nazareth und Wishbone Ash. Am Mittwoch, den 22. Januar, werden diese Urgesteine des Hard-Rock die Chemnitzer Stadthalle vibrieren lassen. Dabei wird man die Gelegenheit haben, mehrere der bekanntesten Hard-Rock-Hymnen live zu hören. Hits wie Uriah Heeps Lady In Black, Nazareths Dream On oder Wishbone Ashs Lorelei sind nur einige der Perlen, die als Garant dafür genommen werden können, dass ein ganz besonderer Abend bevorsteht.

Und als wäre das nicht bereits genug, werden die drei Superstars von einer weiteren Legende begleitet: Andy Scott, Leadgitarrist von Sweet, wird bei dieser besonderen Show als eine Art Moderator fungieren, der zwischen der „Music“ der britischen Legenden die „Stories“ miteinfädeln wird. Die Besucher werden somit die einzigartige Gelegenheit bekommen, besondere Einblicke in die Geschichte der jeweiligen Bands zu bekommen sowie neue Facetten ihres Zusammenlebens und ihrer Zusammenarbeit untereinander heutzutage und in den goldenen Jahren der Rock-Ära kennenzulernen.

22.01.2020 - Stadthalle Chemnitz
Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr

ASP, der Meister des Gothic-Novel-Rock, war in den letzten Wochen mit seinem im November erschienen Album Kosmonautilus auf Tour. Am 15.Februar 2020 stand das schon fast traditionell im Alten Schlachthof Dresden steigende Tour-Abschluss-Konzert auf dem Plan.

Am 14. Februar gaben sich die Dropkick Murphys in Chemnitz die Ehre und das einzige Konzert ihrer Europatour in Ostdeutschland. Ende Januar veröffentlichten die Bostoner ihre neue Scheibe "Smash Shit Up", die es stolz zu präsentieren galt...

Faun bringen ihr neues Album "Märchen & Mythen" zum ersten Mal auf Deutschlands Bühnen und am 13. März statten sie auch der Chemnitzer Stadthalle einen Besuch ab.

Im November 2019 erschien mit dem Album Kosmonautilus der vierte Teil des Fremder Zyklus des Novel-Rockers ASP aus Frankfurt am Main. Seit dem 16. Januar sind APS mit diesem Album auf Tour. Das Abschlusskonzert der 15 Gigs umfassenden Tour findet am 15. Februar im Alten Schlachthof Dresden statt.

Am 22. Dezember 2019 war es wieder soweit. Die Mittelalter-Rocker von Subway to Sally hatten zur Eisheiligen Nacht in den Alten Schlachthof Dresden geladen und das geneigte Volk kam in Scharen. Schon Stunden vor Konzertbeginn wurde verkündet, dass es keine Karten mehr gibt. Der Alte Schlachthof war also bis auf den letzten Platz ausverkauft.