Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Musikstreaming

Die Diskussion um Musik-Streaming-Anbieter wurde in letzter Zeit sehr verbissen geführt. Verschiedene Parteien vertreten verschiedene Standpunkte und die teilweise mit großer Vehemenz. Auch wir hier bei Radio UNiCC haben die ein oder andere Diskussion miteinander geführt – ohne wirkliches Ergebnis.

Zu einem solchen kommt nun aber eine Studie von Luis Aguiar und Joel Waldfogel, die an der University of Minnesota arbeiten. Alles in allem relativiert diese die Standpunkte, denn Spotify und Co. haben zwar positive wie negative Auswirkungen auf verschiedene Bereiche des Musik-Business, insgesamt neutralisieren diese sich allerdings.

So hat zum Beispiel Spotify einen deutlichen Effekt auf Musikpiraterie. In den Ländern, in denen der Dienst verfügbar ist, ist für alle etwa 50 Streams ein illegaler Download weggefallen. Doch dieser positive Effekt auf den einstigen Erzfeind der Plattenfirmen wird durch einen negativen Effekt auf die Verkaufszahlen von individuellen Songs überschattet. Für alle etwa 140 Spotify-Streams wird ein Song weniger auf den Download-Portalen gekauft.

Julian hat mit einigen Künstlern gesprochen, um deren Sichtweise auf diese Thematik zu erfahren.

Teil1

Teil2

 

 

 

Die meiste Band der Welt ist mit ihrem neuen Album Widerstand ist zwecklos auf Tour und kommt nach Gera. Für dieses Konzert verlosen wir 1x2 Freikarten.

Von Indie-Rock, Alternative über jazzige Klänge bis hin zu Punk-Rock – das ist die australische Gruppe The Faim. Sie kommen am 29. November 2019 nach Dresden in den Club Pushkin.

Die SemesterAuftaktParty der Studentenclubs der TU Chemnitz hat eine lange Tradition. Dementsprechend voll sind die Partys zu Beginn jedes Semesters. Für die aktuelle Ausgabe am 16. Oktober im Neuen Hörsaalgebäude verlosen wir 3x2 Freikarten.

Die Singer/Songwriterin Madeline Juno steht für hochemotionale Texte verpackt in gefühlvolle Klänge ohne langweilig und entönig zu werden. Anfang September veröffentlichte Juno mit Was Bleibt ihr viertes Stuioalbum und geht nun damit auf Tour.

Die Berliner Fun-Rocker um Frontmann Stumpen veröffentlichten am 13. September ihre neue Platte Widerstand ist zwecklos und spielen bis Jahres Ende noch 20 Konzerte in Deutschland, Östereich und der Schweiz.