Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Nightwish auf großer Decades Jubiläumstour durch Deutschland und Europa

Vor gut 20 Jahren veröffentlichten die finnischen Symphonic Metaller um Tuomas Holopainen ihr erstes Album Angels Fall First. Seitdem haben sich Nightwish zu den wichtigsten Vertreten ihrer Stilrichtung entwickelt und wurden eine feste Größe in der Metal-Szene und auch darüber hinaus.
Nun 20 Jahre, 9 Alben und unzählige Shows auf der ganzen Welt später, ist es an der Zeit, dass geschaffene Werk noch einmal genauer zu betrachten. Passend zum im Frühjahr diesen Jahres veröffentlichten Best-Of Decades sind Nightwish nun auf großer Tour durch Europa und wollen ihre größten Hits aus 20 Jahre Bandgeschichte noch einmal mit den Fans feiern.
Macht euch bereit und erlebt Nightwish im alten neuen Gewand!

05.11.2018 Berlin, Max-Schmeling-Halle
06.11.2018 Hamburg, Barclaycard Arena
09.11.2018 Oberhausen, König-Pilsener Arena
14.11.2018 München, Olympiahalle
16.11.2018 Leipzig, Arena
23.11.2018 Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung
24.11.2018 Stuttgart, Schleyerhalle
27.11.2018 Saarbrücken, Saarlandhalle
05.12.2018 Frankfurt, Festhalle

Den Tourauftakt zur This Lonely Ark Tour des Sängers Major Voice gab es am Freitagabend im Hellraiser Leipzig zu bestaunen. MajorVoice ist seit 2017 aktiv und verbindet Operngesang mit Gothicrock.

Die Seilschaft vom Gundermann ist wieder auf Herbsttournee und spielt gleich mehrfach in der Chemnitzer Umgebung. Für das Konzert am 30. November im Anker Leipzig verlosen wir 1x2 Freikarten.

Gemeinsam mit dem Berliner Liedermacher Christian Haase spielt die Seilschaft von Gerhard Gundermann auch in diesem Herbst wieder die altbekannten und vom Publikum geliebten Songs von Gerhard Gundermann. Die Tour umfasst insgesamt 12 Konzerte.

Am Samstag, den 9. November, spielten in der Stadthalle Pleißenthal in Werdau die Woodstock-Legenden Ten Years After. und lieferten eine Show, die aller Erwartungen weit übertraf.

Nach der veröffentlichung ihres zweiten deutschsprachigen Studio-Albums am 6. September diesen Jahres ging die aus Offenburg stammende Singer/Songwriterin mit ihrer Musik auf Tour. In insgesamt 13 deutschen Städten konnten die Fans Junos gefühlvolle und emotionale Musik erleben. Am 3. November spielte Juno in der Dresdner Neustadt im Kulturzentrum Scheune das einziges Konzert ihrer Tour in den neuen Bundesländern.