Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Normandie auf EU-Tour in Leipzig

Nach der langen Corona-Durststrecke füllen sich die Konzerthallen des Landes wieder. So auch am 01. Mai in Naumanns Felsenkeller in Leipzig, denn dann machen Normandie auf ihrer Dark & Beautiful Secrets EU-Tour Halt in der Stadt.

Normandie Dark & Beautiful Secrets EU Tour 2022 (Foto: Lucas Englund)

Led by Lanterns (Foto: Tom Berridge)

Our Hollow, Our Home (Foto: Oliver Duncanson)

Die Tour, benannt nach dem gleichnamigen Album, startet nun schon ihren 3. Anlauf, nachdem sie pandemiebedingt immer wieder abgesagt werden musste. Das Album Dark & Beautiful Secrets erschien am 19. Februar 2021 und feierte somit erst kürzlich sein einjähriges Bestehen. Nach Inguz (2016) und White Flag (2018) ist das dritte Album der schwedischen Alternative Metal Band nun wohl das persönlichste. Sänger Philip Strand verarbeitet im Song Hostage unter anderem seinen Kampf mit Panikattacken, den er lange geführt hat. Unterstützt wird er dabei von Gitarrist Hakan Almbladh und Anton Franzon am Schlagzeug. Der Song Holy Water soll die eigene Realität hinterfragen: Wird diese von einem selbst geformt oder ist sie doch nur das Ergebnis von Wünschen anderer?

Unterstützend werden am Konzertabend in Leipzig außerdem Our Hollow, our Home und Led by Lanterns auf der Bühne zu erleben sein. Our Hollow our Home gründete sich, wie Normandie auch, im Jahr 2013 und ist eine Metalcore Band aus Southampton. Ihr aktuelles Album Burn in the Flood erschien 2021. Mit Led by Lanterns bringt zudem eine britische Alternative Rock Band ihr neuestes Werk auf die Bühne. Ihr erstes komplettes Album Paralysis mit zehn neuen Titeln gibt es seit Anfang dieses Jahres zu kaufen.

Für das Konzert im Leipziger Naumanns Felsenkeller gibt es noch Tickets in allen bekannten Vorverkaufsstellen.

 

Tourdaten Deutschland:

30. April - Hamburg
01. Mai - Leipzig
02. Mai - Berlin
04. Mai - München
08. Mai - Stuttgart
11. Mai - Köln
12. Mai - Münster
15. Mai - Frankfurt

Impressionen aus der EU-Tour 2019 mit The Faim findet ihr unserer Galerie.

Am Freitag dem 10. Juni könnt ihr die Seilschaft auf der Küchwaldbühne live erleben!

Am 20. Mai gastierte die Band Lord Of The Lost im Alten Gasometer Zwickau und spielten eine ihrer Killer Filler Shows, ein Headliner-Konzert zwischen den Shows der Iron Maiden Tour, für die sie als Support gerade durch Europa reisen.

Konzertbericht: Am Dienstag, 10. Mai, luden Electric Callboy zur "Hypa Hypa European Tour" in den Alten Schlachthof Dresden ein. Als Support Acts begleiteten sie die Finnen Blind Channel und One Morning Left.

Ein Jahr nach der Veröffentlichung ihres aktuellen Albums "You're Welcome" sind A Day To Remember auf Tour durch Europa, halten dabei für drei Headliner Shows in Deutschland und machen am 07. Juni Stop im Haus Auensee in Leipzig.

Die Folkband Faun war am 6. Mai im Rahmen ihrer Akustik-Kirchen-Tour zu Gast in der Lukaskirche Dresden und Radio UNiCC war für euch dabei. Kirchen haben eine besondere Aura und so auch die Lukaskirche. Die sakrale Kulisse sollte auch für die Musik von Faun eine gewogenes Ambiente bieten. "Just Faun" war die Devise, denn eine Vorband gab es an diesem besonderen Abend nicht, stattdessen ein rund zweistündiges Programm mit einer Pause von 20 Minuten.