Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Radio UNiCC präsentiert: City and Colour in Leipzig

Auf den 15. Februar dürfen sich die Fans von City and Colour freuen, denn da kommt der Singer-Songwriter Dallas Green aka City and Colour nach Leipzig ins Haus Leipzig. Und das Beste: Er hat ein neues Album gleich mit im Gepäck.

Copyright: Renee Rodenkirchen

A Pill For Loneliness heißt das neue Werk des Kanadierst, was er auf fünf Deutschlandkonzerten präsentieren wird. Was traurig klingt, muss nicht traurig sein. Denn City and Colour hat seit seinem ersten Album, was 2005 entstand, das Talent, traurige Gedanken in wunderschöne Songs zu formen. Und noch eins ist neu: Er hat sich mehr Zeit für das Album genommen, als die ursprünglichen zwei Studiowochen. Diesmal expeimentiert er sogar mit Analogsynthesizern. Man nehme das Genre Indie, streue ein wenig Pop und Rock darauf und rühre es mit einer großen Portion Gefühl. Das würde den Klang von City and Colour wohl am besten beschreiben.

Nachdem Dallas in der Vergangenheit bereits hohe Chartplazierungen international erreichte, mit Sängerin Pink kollaborierte und seine Hardcoreband Alexisonfire wieder belebte, ist er nun bereit mit City and Colour neue Pfade zu gehen. Wer den charismatischen Musiker live erleben will, sollte sich die Konzerte im Februar auf seiner Europa-Tournee nicht entgehen lassen.

Tourdaten:

10.2. Münchhen
14.2. Stuttgart
15.2. Leipzig
21.2. Berlin
22.2. Düsseldorf

Video

Video

Mit MASCHINE intim gastierten der ehemalige Puhdys Frontmann Birr und Silly Geiger Hassbecker am Schauplatz Eisenbahn in Chemnitz-Hilbersdorf und bescherten dem Chemnitzer Publikum einen unvergesslichen Abend.

Am Freitag, 09.07. starteten Eisbrecher ihre Sommertour mit dem Open Air im Wasserschloss Klaffenbach in Chemnitz.

Der 10.07. war ein besonderer Tag für Lacrimosa: das erste und das einzige Live-Konzert in Deutschland seit über einem Jahr und der Geburtstag von Sänger Tilo Wolff. Wir, Radio UNiCC, waren für Euch im Wasserschloss Klaffenbach dabei und feierten mit.

Lange mussten wir darauf warten, doch nun sind Konzerte endlich wieder möglich und so wird das schon für 2020 geplante Konzert des Ex-Puhdys-Gitarrist Dieter "Maschine" Birr gemeinsam mit Silly-Violinist Uwe Hassbecker am 17. Juli im Museumsbahnbetriebswerk Chemnitz-Hilbersdorf nachgeholt.

Eisbrecher, Lacrimosa, Blutengel, VNV Nation, Mono Inc. und Project Pitchfork geben sich diesen Sommer im Wasserschloss die Ehre. Seid dabei!