Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

SaxCat 2016

Es ist an der Zeit dass sich das Studentenradio an der TU-Chemnitz endlich den wirklich wichtigen Themen widmet! Um unsere ernsthafte Aufgabe als studentische Presse wahr zu nehmen und den Studierenden zu bringen was sie wirklich interessiert, haben wir nunmehr die sächsische Katzenausstellung SaxCat besucht.

Wir sahen es als unsere Pflicht die höchsten Vertreter ästhetischer Daseinsformen zu betrachten und für euch zu besuchen.

Am 16. und 17.04.2016 stellten 76 Rassekatzenzüchter aus ganz Mitteldeutschland ihre Lieblinge für eine breite Öffentlichkeit zur Schau. Mehr als 200 Tiere aus 21 verschiedenen Rassen zeigten sich den Besuchern in Halle 2 der Chemnitzer Messe. Preise wurden für Felle, Farben und Aussehen verliehen. Die Vielfältigkeit der Rassen führte eben auch zu einer Vielfältigkeit beim Erscheinungsbild der Katzen. Jede erfüllte uns jedoch mit massiver Verzückung. Welch Unmensch würde auch nicht bei dem Anblick großer neugieriger Augen aus einem flauschigen Fell in Verzückung ausbrechen. Selbst schon vor Freude schnurrend bewegten wir uns durch die Stände und lauschten den Preisverleihungen. An beiden Tagen lockte die Rassekatzenschau insgesamt 1.200 Besucher zum Katzen bestaunen in die Messe Chemnitz.

Konzertbericht: Am Dienstag, 10. Mai, luden Electric Callboy zur "Hypa Hypa European Tour" in den Alten Schlachthof Dresden ein. Als Support Acts begleiteten sie die Finnen Blind Channel und One Morning Left.

Ein Jahr nach der Veröffentlichung ihres aktuellen Albums "You're Welcome" sind A Day To Remember auf Tour durch Europa, halten dabei für drei Headliner Shows in Deutschland und machen am 07. Juni Stop im Haus Auensee in Leipzig.

Die Folkband Faun war am 6. Mai im Rahmen ihrer Akustik-Kirchen-Tour zu Gast in der Lukaskirche Dresden und Radio UNiCC war für euch dabei. Kirchen haben eine besondere Aura und so auch die Lukaskirche. Die sakrale Kulisse sollte auch für die Musik von Faun eine gewogenes Ambiente bieten. "Just Faun" war die Devise, denn eine Vorband gab es an diesem besonderen Abend nicht, stattdessen ein rund zweistündiges Programm mit einer Pause von 20 Minuten.

Seit über einem Jahr steht das aktuelle Album "Aurora" der Hallenser Annisokay in den Regalen der Plattenläden und fast genauso lange mussten die Fans auf die Tour warten, welche nun im dritten Anlauf stattfinden kann.

Am 01. Mai 2022 war es nach zwei aufgrund von Corona geplatzten Touren endlich soweit: Normandie machten auf ihrer Dark & Beautiful Secrets Tour Halt im Leipziger Naumanns Tanzlokal.