Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Schwarzes Weihnachten in Chemnitz - das Dark Storm Festival 2017

Zum 21. Mal fand auch dieses Jahr wieder das Dark Storm Festival am 1. Weihnachtsfeiertag statt und zog Anhänger der Schwarzen Szene, nicht nur aus Sachsen sondern auch darüber hinaus, in die Chemnitzer Stadthalle.

Bands wie Blutengel, Project Pitchfork, Lord Of The Lost, Solar Fake oder Erdling versprachen einen interessanten und sehr rockigen Abend. Aber auch Freunde elektronischer Klänge fanden z.B. mit den Formationen Leaetherstrip, Spetsnaz oder Faderhead die perfekte musikalische Untermalung für einen langen Tanzabend.

Auch wenn der Festivalheadliner Blutengel war, so konnten Project Pitchfork die meisten Besucher vor die Bühne locken, bis der große Saal der Stadthalle regelrecht aus allen Nähten platze.

Impressionen zum Dark Storm Festival gibt es wieder in unserer

Galerie.

Wir sind schon gespannt welches Line-Up uns nächstes Weihnachten erwarten wird.

 

 

Mit MASCHINE intim gastierten der ehemalige Puhdys Frontmann Birr und Silly Geiger Hassbecker am Schauplatz Eisenbahn in Chemnitz-Hilbersdorf und bescherten dem Chemnitzer Publikum einen unvergesslichen Abend.

Am Freitag, 09.07. starteten Eisbrecher ihre Sommertour mit dem Open Air im Wasserschloss Klaffenbach in Chemnitz.

Der 10.07. war ein besonderer Tag für Lacrimosa: das erste und das einzige Live-Konzert in Deutschland seit über einem Jahr und der Geburtstag von Sänger Tilo Wolff. Wir, Radio UNiCC, waren für Euch im Wasserschloss Klaffenbach dabei und feierten mit.

Lange mussten wir darauf warten, doch nun sind Konzerte endlich wieder möglich und so wird das schon für 2020 geplante Konzert des Ex-Puhdys-Gitarrist Dieter "Maschine" Birr gemeinsam mit Silly-Violinist Uwe Hassbecker am 17. Juli im Museumsbahnbetriebswerk Chemnitz-Hilbersdorf nachgeholt.

Am Samstagabend haben die Donots ihren 27. Bandgeburtstag mit dem Livestream "Heute Pläne, morgen Konfetti" gefeiert und Unicc war für euch dabei. Die Donots, die kürzlich erst ihre Bandbiografie herausgebracht hatten, legten nun im Livestream mit vielen Highlights nach.