Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Small Fires das erste Mal in Chemnitz

Konzertbericht 5. April Chemnitz

Die Newcomer Small Fires aus Hamburg sind derzeit mit ihrer ersten EP One Beautiful Mess auf Tour durch Deutschland und waren am 5. April zu Gast im Chemnitzer Aaltra. Das Trio, bestehend aus Sänger Benjamin Galliers aus England und den beiden Hamburgern, Pianist und Bassist Ruben Seevers und Gitarrist Lars Dahlke, performten bereits veröffentlichte und neue Songs vom bald erscheinenden Album. 

Das Aaltra gilt als kleine, aber sehr gemütliche Location und so kam auch eben jene Stimmung am Donnerstag auf. Das anfangs noch sehr zurückhaltende Publikum lauschte, als die Band mit ihrem sehr besonderem Stil - Alternative-Indie gepaart mit elektronischen Klängen - zu spielen begannen. Am 3. März erschien die 6 Track starke EP und natürlich wurden alle Lieder daraus gespielt. Es war verblüffend, wie professionell das Trio zusammen agierte. Der Klang der Songs war trotz des kleinen Raumes äußerst angenehm. Außerdem spielten sie auch noch bislang unveröffentlichte Nummern das erste Mal vor Publikum, da Chemnitz den Tourstart darstellte. Besondere Highligts waren Wiser, One Beautiful Mess und Take It On The Chin. Besonders beim Letzteren bekam man starke Gänsehaut.

Tourdates: 

13.4. Bremen - Papp
14.4. Oldenburg - Polyester
17.5. Köln - Weltempfänger Hostel
18.5. Aachen - Raststätte

Hört in die Musik rein: 

Video

Wir können kaum glauben, dass es schon wieder vorbei ist! Das Kosmonaut Festival vom 5.-6. Juli 2019 ist abgehoben – und zwar ordentlich. Es war wie jedes Jahr ein außerirdischer Spaß!

Unter dem Motto #wirbleibenmehr knüpfte die Veranstaltung an das #wirsindmehr-Konzert von 2018 an und wollte erneut gegen rechte Hetze, Diskriminrung und für ein friedliches Miteinander ein Zeichen setzen. Auf über 40 Bühnen gab es allerhand zu entdecken.

Das Warmbad Open Air im Erzgebirge geht in die 6. Runde und in diesem Jahr hat das Kur- und Gesundheitszentrum Warmbad Wolkenstein wieder eine Größe der deutschen Popmusikszene eingeladen.

Am 11. August ist der Singer/Songwriter Wincent Weiss mit der Musik seines neuen Albums "Irgendwie Anders" bei den Filmnächten am Dresdner Elbufer zu Gast. Der 26-Jährige hat aller Hand im Gepäck.

(Konzertbericht) Eluveitie präsentieren ihr neues Album "Ategnatos" auf exklusivem Headlinerkonzert zwischen den Festivals am 24. Juni in Dresden. Leute es war heiß. Und nicht so, wie ihr euch das vorstellt, sondern wirklich heiß. 45 Grad im Beatpol, zumindest gefühlt und ich denke nicht, dass es übertrieben ist. Wir waren noch nie soooo nass und klebrig auf einem Konzert, wie an diesem Abend. Aber es war mega.