Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

VNV Nation und Blutengel live im Wasserschloss Klaffenbach

Auch wenn der Festival- und Konzertsommer 2020 durch die Corona-Pandemie nahezu komplett ausfällt gibt es für Konzertliebhaber und natürlich auch Künstler und Veranstalter kleine Lichtblicke: Die Chemnitzer Agentur IN MOVE beschert uns gleich zwei Konzerte: Ihr könnt VNV Nation und Blutengel im Wasserschloss Klaffenbach live erleben.

VNV Nation & Blutengel

Den Auftakt des kleinen Konzertwochenendes bildet am Freitag dem 31. Juli das 1990 in London gegründete Alternative Electronic Projekt VNV Nation. Unter der Leitung des Irischen Sängers und Songwriters Ronan Harris bewegen sich VNV Nation musikalisch zwischen elektronischem Indie und Dancebeats mit manchmal auch poppigen Einschlägen zu poetischen und auch nachdenklichen Texten. Besonders Live sind VNV Nation ein echtes Erlebnis und so eine gute Entschädigung für all die Corona zum Opfer gefallenen Konzerte und Festivals.

Am Samstag dem 1. August gibt es für die Schwarzen Seelen unter euch einen Leckerbissen: Blutengel. Ebenfalls mit elektronisch-poppigen Klängen könnt ihr Chris Pohl und die seinen erleben. Schon seit 22 Jahren sind Blutengel eine echte Größe des Darkwave. Neben Shows in Russland und Polen wird das Konzert im Wasserschloss Klaffenbach der einzige Gig in Deutschland in diesem Sommer sein.

Für beide Konzerte gelten strenge Hygieneauflagen und ein stark reduziertes Platzangebot. Statt der über 3000 Plätze im historischen Ambiente des Wasserschlosses gibt es für jeden Abend nur 960 Tickets. Der Vorverkauf startet am Mittwoch dem 8. Juli 2020 um 12:00 Uhr HIER. Tickets werden nur im Zweierpack verkauft.

VIDEO

 

VIDEO

"Big Data, Data Literacy, Blockchain oder Data Commons – hinter diesen mehr oder weniger klar umrissenen Begriffen verbergen sich Phänomene, die den gegenwärtigen Gipfel einer rasant voranschreitenden Entwicklung markieren." (pochen.eu)

Das offizielle Filmfestival für Kinder und Junges Publikum endete vergangenen Samstag, den 16. Oktober mit der krönenden Preisverleihung des IFF SCHLINGEL 2021. Es wurden mal wieder wie jedes Jahr zahlreiche Preise von mehreren verschiedenen Jurys verteilt, lobende Erwähnungen ausgesprochen, bewegende Momente miteinander geteilt.

Achtung, Achtung liebe Fans des schweren Metalls: schnallt Euch gut an, denn es folgt eine Nachricht, die bei Thrash-Metal-Fans für Herz-Rhythmus-Störungen sorgen könnte!

SCHLiNGEL bringt auch 2021 wieder eine Menge internationaler Filme, junges Publikum und Fachbesucher in die Kinos von Chemnitz. Das 26. Internationale Filmfestival für Kinder und junges Publikum SCHLiNGEL findet vom 09. bis 16. Oktober 2021 statt.

Am 04.07., 17:30 Uhr fand ein von der AG Frauen mit organisierter feministischer Poetry-Slam „Lautstärke ist weiblich“ statt. Bei freiem Eintritt saßen die Leute entspannt im Weltechohof und lauschen den weiblichen Slamerinnen. Denn der Sexismus greift auch im Poetry Slam um sich! Dabei wurde auch mit Sätzen wie „Wenn du auf der Bühne so einen kurzen Rock trägst, brauchst du dich nicht wundern, wenn sich keiner auf deinen Text konzentriert.“, „Für eine Frau bist du ganz schön lustig.“ hantiert. Sechs fantastische Poetinnen machen damit Schluss und treffen sich mit geballter Power auf der Bühne.

Sie werden laut, eindringlich und nah, nutzen ihre Wortgewalt und setzen sie für die Gleichberechtigung ein! Ein Dichterinnenwettstreit zum Thema Feminismus mit weiblichem Line-up! Von Frauen für Frauen!

Mit dabei:
Josephine von Blueten Staub // Leipzig
Marsha Richarz // Leipzig
Stefanie Menschner // Chemnitz
Lina Wedemeyer // Leipzig
Vivien Wenzel // Leipzig
Inke Sommerlang // Leipzig
die Moderation übernimmt Bonny Lycen

Bei uns könnt ihr nachträglich nochmal in ein paar rein hören.

Lina Wedemeyer - Mein Körper gehört mir

audioplayer

Lina Wedemeyer - Sommer im Freibad

audioplayer

Vivien Wenzel - Das Leben fliegt vorbei

audioplayer

Josephine von Blueten Staub - Orange und Blau

audioplayer