Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Verlosung: 1x2 Tickets für Mark Forster am 8. Juni in Schwarzenberg zu gewinnen

Der Popsänger und Hitgigant Mark Forster ist wieder auf Tour und spielt am 8. Juni live auf der Waldbühne Schwarzenberg ein Konzert. Tickets gibt es nirgends mehr, aber wir haben da was für euch. :)

Mark Forster. Copyright: Jens Koch

Copyright: Jens Koch

Im vergangenen November erschien Mark Forsters Erfolgsalbum Liebe und damit ist der Künstler nun auf Tour. Liebe: Was ist das? Wie singt man darüber? Kann man überhaupt darüber singen? Oder ist das nicht ein Gefühl, das zu groß und zu reich und zu unfassbar ist, um in Worte gefasst zu werden? Liebe: Vielleicht ist das auch etwas, das man am besten beschreibt, indem man es umschreibt oder indem man davon singt, wie es ist, wenn es fehlt. „Überall hab ich gesucht / und jede Option hab ich untersucht / doch ich seh nichts / ich find nichts / das wichtiger ist.“ So singt Mark Forster in seinem Lied Liebe. Liebe: Das ist eben das, was bleibt, wenn man alles andere weglässt, was im Leben nicht wirklich zählt.

Liebe ist das Nachfolgewerk zum epochalen Tape aus dem Jahr 2016, einer der prägendsten und erfolgreichsten deutschen Pop-Platten der letzten Dekade. Über 400.000 Mal hat „Tape“ sich verkauft – Doppel-Platin –, und Lieder wie „Chöre“ und „Wir sind groß“ klingen uns noch immer im Ohr. Umso mehr dürfen sich die Fans freuen, dass Mark Forster wieder auf Tour ist.

Am 8. Juni kommt er ins Erzgebirge und stattet der Waldbühne Schwarzenberg für ein grandioses Open Air einen Besuch ab.

Gewinnspiel

Da das Konzert seit Wochen ausverkauft ist, heißt das aber nicht, dass ihr nicht doch noch eine Chance habt, dabei zu sein. Denn Radio UNiCC verlost für euch vom 20. bis 26. Mai in Radio UNiCC On Air (18 bis 19 Uhr) 1x2 Freikarten. Ihr könnt gern auch in der besagten Woche so auf dem Webstream einschalten. Vielleicht habt ihr ja Glück und erfahrt auch da, wie ihr teilnehmen könnt. :) (DSGVO-Hinweis: Alle Daten, die mit Verlosungen bei Radio UNiCC erhoben wurden, werden nicht gespeichert und dienen nur dazu, den Gewinner zu benachrichtigen!Teilnahme erst ab 18 Jahre.)

Video

 

 

 

Wie Autos der Zukunft passiv-aggressiv andere Fahrer mobben und Jonas Erlebnisse mit seiner VR-Brille erfahrt ihr in der aktuellen Folge der Crunchtime. Außerdem reden wir kurz über ChatGPT, weil dessen Ausgaben generft wurden. Eine Crunchtime Folge ohne Twitter oder FTX: "Impossible."

Aus der dänischen Kultserie Olsenbande entsprungen, geht der Thüringer Newcomer Betterov nach dem Release seines Albums Olympia im November 2022 jetzt auf die gleichnamige Tour. Von Linz über Koblenz nach Bremen tourt Betterov sowohl durch Deutschland als auch durch Österreich und macht am 15.02.23 Halt im Beatpol Dresden.

Im letzten Jahr startete der Musiker auf dem Reeperbahnfestival, dem About You Pangea und als Support für The Gaslight Anthem durch und wurde dabei von seinen Fans für Songs der neuen Platte gefeiert, darunter auch Olli Schulz, Steffen Israel (Kraftklub) und Casper. Auch bei Late Night Berlin und Inas Nacht versprühte der Bad Salzunger Jung schon ostdeutschen Indie-Charme, wie man ihn auf Olympia erlebt: Geerdet, offen, nachdenklich. Track für Track werden Hörer:innen Zeuge wie Betterov das Gefühl der Andersartigkeit, Weltschmerz und Depression mit einem absurd stadiontauglichen Indie Rock-Klang in Szene setzt.

In der familiären Atmosphäre des ausverkauften Behelfsstadions Beatpol Dresden kann sich also Bis Zum Ende auf Urlaub Im Abgrund gefreut werden. Falls ihr das nicht verstanden habt: Hört nochmal in Betterovs neue Platte rein oder kommt direkt bei seiner Tour vorbei. In einigen Städten sind sie schon vergriffen, für den Rest gibt's hier noch Tickets!

youtubevideo

Hat sich Apple ein neues Monopol eingekauft? Kann ChatGPT das Schreiben wissenschaftlicher Arbeiten erleichtern? Warum geht FTX unter? Dies und viel mehr erfahrt Ihr in dieser Folge der Crunchtime.

Am Abend des 22. Dezembers 2022 war es soweit: Die neue Show von Holiday in Ice A NEW DAY gastierte für ihren ersten Auftritt in Leipzig.