Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Gewinnspiel | Mädness auf Tour – Der Gude am Wochenende zu Gast in Jena und Dresden

Pressefoto Mädness

Pressefoto Mädness

Pressefoto Mädness

Pressefoto Mädness

Pressefoto Mädness

Pressefoto Mädness

Pressefoto Mädness

Yeah, is de Gude, Baby!!

Mädness, der komplette MC ist nach der „Ich und mein Bruder“ Zeit wieder solo unterwegs und bespielt Bühnen quer durchs ganze Land. Im Gepäck hat er vor allem sein aktuelles Album „OG“, welches einem Comeback gleicht. Ganze fünf Jahre hat es gedauert, bis wieder ein Soloprojekt releaste. Auf seinen Konzerten kann man daher eine kleine Zeitreise durch seine HipHop-Geschichte erleben, die natürlich auch die „IUMB“-Hits nicht außen vorlässt.

Dieses Wochenende macht er zweimal unweit von Chemnitz halt. Erst spielt er am Samstag, den 15.02. im Kassablanca in Jena und tags darauf in Dresden. Für alle Leute die auf klassischen Rap, frische Beats und ehrliche Texte stehen, ist die „OG-Tour“ der richtige Anlaufpunkt. Tickets gibt’s noch an allen VVK-Stellen. Damit ihr euer Genick auf das Konzert vorbereiten könnt, verlost Radio UNiCC 1x das aktuelle Album auf CD. Um die Scheibe abzustauben, schreibt ihr einfach eine E-Mail an gewinn(at)radio-unicc(dot)de mit dem Betreff „Mädness“ und verratet uns euren Lieblingstrack des Rappers. Teilnahmeschluss ist Samstag, der 15.02. um 18 Uhr.

Viel Glück

Konzerte

15.02. | Kassablanca, Jena | ab 20 Uhr
16.02. | Chemiefabrik, Dresden | ab 20 Uhr
Support: Musa (beide Konzerte)

Wusstet ihr, dass Elefanten sich per Infraschall unterhalten? Dass Wale ihre Lieder jedes Jahr weiterentwickeln? Und dass die hochgiftigen Kegelschnecken für die Medizin super nützlich sein können?

Nach dem Sommer auf der Küchwaldbühne, eröffnen die Theater Chemnitz ihre neue Spielzeit. Zu Beginn gibt es die Premiere des Musicals Footloose am 16. September 2021.

Diesmal gibt es ganz untypisch eine Storytime-Folge, weil ich in Schottland im Urlaub war und es rückblickend nicht fassen konnte, dass es so ein schöner und verrückter Urlaub zugleich war. Vorweg: Ja, es sind soooo viele Dinge schief gegangen, dass ich schon dachte, dass das Schicksal nicht möchte, dass ich verreise.

Enemy Inside haben endlich ihr zweites Album „Seven“ am 27. August veröffentlicht. Nachdem in den letzten Wochen und Monaten schon fünf Krachersingles einen Vorgeschmack gaben, sehen wir uns heute das Album im Ganzen an.