Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Saltatio Mortis auf In Castellis Tour in Görlitz - Ticketverlosung

Nach 2017 gehen die Mittelalter-Folk-Rocker aus Karlsruhe in diesem Sommer das zweite Mal auf In Castellis Konzerttournee und präsentieren ihre Musik im Schatten historischer Gemäuer. Für das Konzert am 31. August in der Kulturbrauerei Görlitz verlosen wir 1x2 Freikarten.

Saltatio Mortis im Sommer 2017 im Wasserschloss Klaffenbach

Wenn ihr die engagierten Folk-Rocker um Leadsänger Alea den Bescheidenen live erleben und die Tickets für das Konzert am 31. August in der Kulturbrauerei Görlitz gewinnen wollt, dann schreibt uns eine E-Mail mit dem Betreff "Saltatio" an gewinn[at]radio-unicc.de.

Einsendeschluss ist Sonntag der 25. August 2019 um 20:00 Uhr.

Karten für das Konzert bekommt ihr HIER und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eure Daten werden nur zum Zwecke der Verlosung bei uns elektronisch gespeichert und verarbeitet und anschließend gelöscht. Die Daten der Gewinner werden an den Konzertveranstalter weitergeleitet, um den Zuritt zum Konzert sicherzustellen. Eine darüberhinausgehende Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt.

VIDEO

Seit nunmehr elf Jahren ist die niederbayerische Band Frittenbude mit energiegeladenen elektronischen Beats und deutschsprachigen Texten auf den Bühnen dieses Landes unterwegs.

Am Samstag, den 9. November, spielten in der Stadthalle Pleißenthal in Werdau die Woodstock-Legenden Ten Years After. und lieferten eine Show, die aller Erwartungen weit übertraf.

Am 06.11. eröffnete auf der Fläche der ehemaligen "Bar Ausgleich" ein SPAR-Express-Markt in der Mensa. Unser Redakteur Bernd hat sich das Angebot des Ladens ein wenig genauer angesehen und beginnt, ein Muster zu erkennen...

Vorsicht dieser Artikel kann Spuren von Spoiler enthalten.

Zwangsheirat für den Frieden, Bestechung des ermittelnden Polizeibeamten für Abbas' Haftentlassung, Familienausschluss von Amara Hamady, Attentat auf Tony und Kalila Hamady, und so weiter. Die zweite Staffel der Geschichte des arabischen Familienklans hätte kaum spannender und aktionsreicher zu Ende gehen können. Besonders der Angriff des ehemalig verfeindeten Cthulhu-Bandenmitglieds Nico auf Toni und seine Frau, ließ die Zuschauer das kurze Gefühl der Ruhe um die Hamadys wieder verlieren und mit einem Cliffhanger der Extraklasse zurück.