Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Was macht der StuRa eigentlich?

Der Student_innenrat ist die gewählte Studierendenvertretung an der TU Chemnitz. Seine Aufgaben sind im Sächsischen Hochschulfreiheitsgesetz geregelt – aber wie funktioniert das Ganze? Wie wird der StuRa gewählt, was unterscheidet ihn von den Fachschaftsräten, welche Arbeitsbereiche (Referate) gibt es und was muss ich eigentlich machen, um eine vom StuRa anerkannte Initiative zu sein?

Radio UNiCC hat mit Vertretern des StuRa gesprochen, um diese Fragen zu klären und euch Einblicke in die Arbeit der Chemnitzer Studierendenvertretung zu geben.

Allgemeines

Was ist der StuRa, wie wird er gewählt, wie setzt er sich zusammen? Welche Aufgaben nimmt er wahr? Muss man gewählt sein, um mitarbeiten zu können? Diese und weitere Fragen beantwortete uns Verena.

[Beitrag 00a]

Was unterscheidet den StuRa von den Fachschaftsräten?

[Beitrag 00b]

Die Referate des StuRa in Kürze vorgestellt

Administration (Admin) - Max

[Beitrag 01]

Mitarbeit, Fragen, Kritik: admin(at)stura.tu-chemnitz(dot)de

Akademischer Sanitätsdienst (ASD) - Elias

[Beitrag 02]

Mitarbeit, Fragen, Kritik: asd(at)stura.tu-chemnitz(dot)de 

Antidiskriminierung (Antidis) - Ines

[Beitrag 03]

Mitarbeit, Fragen, Kritik: antidis(at)tu-chemnitz(dot)de

Hochschulpolitik (HoPo) - Marius

[Beitrag 07]

Marius beendet seine Tätigkeit als Referent für Hochschulpolitik zum Ende des Wintersemesters. Die Ausschreibung für den Posten findet ihr auf der StuRa-Seite.

Mitarbeit, Fragen, Kritik: hopo(at)stura.tu-chemnitz(dot)de

Lehre & Studium (LuSt) - Stanley

[Beitrag 10]

Mitarbeit, Fragen, Kritik: lust(at)stura.tu-chemnitz(dot)de

Öffentlichkeitsarbeit (ÖA) - Sebastian

[Beitrag 12]

Mitarbeit, Fragen, Kritik: pr(at)stura.tu-chemnitz(dot)de

Verkehr - Marius

[Beitrag 14]

Das Interview wurde im Januar aufgezeichnet. Inzwischen hat sich in Bezug auf die Anbindung Erfenschlager Straße und Ringlinie einiges getan: 15 min-Takt zur Uni und ein echter Ring statt einer Pendellinie im Falle der 82.

Mitarbeit, Fragen, Kritik: verkehr(at)stura.tu-chemnitz(dot)de

 

Weitere Referate & Kontakt - Verena

[Beitrag 00c]

Wie werde ich eine von StuRa anerkannte Initiative und was bringt mir die Anerkennung? - Verena

[Beitrag 00d]

 

Alle Informationen zum StuRa findet ihr natürlich auf dessen Seite: www.tu-chemnitz.de/stura

 

 

 

Enemy Inside haben ihren neuen Song "Crystallize" herausgebracht und das Video dazu hat die Fans umgehauen. Diesmal geht es nämlich ins ewige Eis.

Die Dresdner Singer-/Songwriterin Ines Herrmann möchte 2021 nach vier EPs ein kopletten Album veröffentlichen. Durch die Corona-Pandemie und die dadurch ausgefallenen Touren gingen ihr jedoch wichtige Einnahmen verloren. Um das Album nun dennoch veröffentlichen zu können, sammelt sie die nötigen Gelder über ein Crowdfounding.

Sachsen ist derzeit das am schlimmsten von der Corona-Pandemie gebeutelte Bundesland. Anlässlich der Verlängerung des Lockdowns bis Anfang Februar interviewte die Chemnitzer „Freie Presse“ den sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer. Unser Redakteur Bernd hat die umstrittenen Aussagen des Regierungschefs kommentiert.

Selten hat eine Kollaboration in der deutschen Musikbranche in den letzten Wochen schon im Vorfeld für so viel Furore gesorgt, wie die von Katja Krasavice und Elif. Der neue Hit „Highway“ hat am 8. Januar das Licht der Welt erblickt. Doch was steckt qualitativ hinter dem ganzen Hype?