Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Neue Ausstellung im Industriemuseum: Gesten - gestern, heute, übermorgen

Im Industriemuseum Chemnitz öffnet am 17. November die Ausstellung „Gesten – gestern, heute, übermorgen“. Bestaunen könnt ihr sie bis zum 4. März.

Innerhalb der Öffnungszeiten von Dienstag bis Freitag (9:00 – 17:00 Uhr) und samstags, sonntags und feiertags (10:00 – 17:00 Uhr) könnt ihr viele, sehr Interessante Exponate bestaunen. Zu nennen wäre da z.B. der „Wooden Mirror“, ein Kunstwerk aus New York, welches einen interaktiven Spiegel aus 830 Holzplättchen darstellt. Mit modernster Technik bildet er Objekte und Personen, die vor ihn treten, wie in einem Spiegel ab. Ein weiteres Interessantes Exponat ist ein Demonstrator zum Thema Industrie 4.0, an welchem man selber aktiv werden kann.

In diesem Projekt kooperieren die Professuren Germanistische Sprachwissenschaft, Semiotik und Multimodale Kommunikation (Prof. Dr. Ellen Fricke) und Arbeitswissenschaft und Innovationsmanagement (Prof. Dr. Angelika Bullinger-Hoffmann) der Technischen Universität Chemnitz mit dem Industriemuseum Chemnitz. Weiterer Projektpartner ist das Ars Electronica Futurelab in Linz.

Für Studenten der TU Chemnitz ist der Eintritt frei. Weitere Informationen findet ihr unter: http://www.gesten-im-museum.de/

Am 7. Juli ist es endlich soweit, die Festung Königstein lädt zum verrockten Konzerterlebnis ein. Diesmal geben sich zwei Größen der Gothic- und Darkrock-Szene die Ehre. Die Rede ist von Mono Inc. als Headliner und Lord of the Lost als Support Act....

"Boring!" - "Ihr seid schlimmer, als ein Glas Eiter!" so skurril sah am Dienstag, dem 12. Juni, die Kommunikation zwischen Publikum und Erzähler in der Arena Leipzig aus. Bei der lokalen Premiere der Rocky Horror Show, konterte Erzähler Martin...

Das Hörspiel "Die Kinder der toten Stadt" handelt vom traurigen Schicksal der Kinder im Konzentrationslager Theresienstadt zur Zeit des Holocaust. Der Inhalt basiert auf einer wahren Begebenheit.

In monatelanger Vorarbeit hatte die SS ein perfektes...

Die Chemnitzer Geschichte ist ein herausragendes Beispiel reptiloider Langzeitplanung und Anpassung. Nach 875 Jahren Schattenregierung über die indigene Bevölkerung ist es Radio UNiCC, eurem investigativen Studentenradio, gelungen, mit einem der...

Konzertbericht Fewjar, 1. Juni Leipzig

Wie geht eigentlich Fewjar? Eine Frage die nicht nur die Fans und Youtuber, sondern auch uns herumtreibt. Eben deshalb entschieden wir uns den Jungs am 1. Juni in Leipzig einen Besuch abzustatten. Der beste Tag...