Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Drangsal kommt mit seiner Zores-Tour nach Leipzig

„Es geht mir gut, weil ich weiß, es gibt hier nichts mehr zu verlier'n“ singt der Herxheimer Multiinstrumentalist Max Gruber alias Drangsal auf seinem aktuellen Album „Zores“. Gut dürfte es ihm mittlerweile aber auch aufgrund seiner fast ausverkauften Tour gehen, die am 29. November Halt im UT Connewitz in Leipzig macht.

Dort gibt es eine Bandbreite aus Indie-Pop, Post-Punk und New Wave zu hören, mit der  Drangsal sowohl den Zahn der Zeit unter 80er-nostalgischen Generation-Z-Kids trifft,  als auch den Einzug in populäre Medien mit seinem Hit Turmbau zu Babel und als Refrainstimme für das Casper-Feature Keine Angst schaffte.

Supported werden der 25-Jährige und seine Live-Band von der dreiköpfigen Berliner Band Pabst, die mit ihrem Mix aus Grunge und Post-Punk der Menge ordentlich einheizen werden.

Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr

Tourdaten

24.10.2018 - Karlsruhe (Kohi)
25.10.2018 - Luzern (Schüür)
26.10.2018 - Zürich (Mascotte)
27.10.2018 - München (Ampere)
28.10.2018 - New Fall Festival - Düsseldorf 2018(Festival)
02.11.2018 - Dornbirn (Conrad Sohm)
03.11.2018 - Ahoi! Pop Festival (Posthof)
04.11.2018 - Wien (Flex)
15.11.2018 - Hannover (Café Glocksee)
16.11.2018 - Berlin (SO 36)
17.11.2018 - Hamburg (Uebel&Gefährlich)
29.11.2018 - Leipzig (UT Connewitz)
30.11.2018 - Mannheim (Alte Feuerwache)
01.12.2018 - Köln (Gloria)
02.12.2018 - Bochum (Bahnhof Langendreer)
09.03.2019 - Berlin (SO 36)

Video

Nach dem Sommer auf der Küchwaldbühne, eröffnen die Theater Chemnitz ihre neue Spielzeit. Zu Beginn gibt es die Premiere des Musicals Footloose am 16. September 2021.

Vergangenen Samstag hat der Verein Walden e.V. zum Urban Arts Festival in sein Basecamp am Stadtrand von Chemnitz eingeladen. Der gemeinnützige und ehrenamtliche Verein fokussiert sich auf die Förderung und Umsetzung von Erlebnispädagogik, auf die Begleitung von Wachstums- und Entwicklungsprozesse von Kindern und Jugendlichen und unter anderem auch auf die Erwachsenenbildung.

Mit MASCHINE intim gastierten der ehemalige Puhdys Frontmann Birr und Silly Geiger Hassbecker am Schauplatz Eisenbahn in Chemnitz-Hilbersdorf und bescherten dem Chemnitzer Publikum einen unvergesslichen Abend.

Am Freitag, 09.07. starteten Eisbrecher ihre Sommertour mit dem Open Air im Wasserschloss Klaffenbach in Chemnitz.

Der 10.07. war ein besonderer Tag für Lacrimosa: das erste und das einzige Live-Konzert in Deutschland seit über einem Jahr und der Geburtstag von Sänger Tilo Wolff. Wir, Radio UNiCC, waren für Euch im Wasserschloss Klaffenbach dabei und feierten mit.