Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Nena auf NICHTS VERSÄUMT OPEN AIR TOUR in Warmbad

Das Warmbad Open Air im Erzgebirge geht in die 6. Runde und in diesem Jahr hat das Kur- und Gesundheitszentrum Warmbad Wolkenstein wieder eine Größe der deutschen Popmusikszene eingeladen.

NENA (c) Heiko Laschitzki

Seit nunmehr über 40 Jahren steht NENA auf der Bühne. 1982 landete Nena & Band mit der Single Nur geträumt das erste Mal in den Deutschen Charts. Der endgültige Durchbruch gelang der aus Hagen stammenden Pop-Sängerin mit ihrer zweiten Singel 99 Luftbalons, welche international in die Chats stürmte und sogar in den USA auf Platz zwei der Singlecharts stand.

Mit Wunder gescheh´n zeigte NENA 1989, dass sie auch Solo erfolgreich sein konnte. Zu Beginn der 2000er Jahre feierte sie ein Comeback und das englische Remake Anyplace, Anywhere, Anytime im Duett mit Kim Wild stürmte in die Charts. Auch mit dem folgenden Soloalbum Willst und mit mir gehn riss der Erfolg nicht ab.

Neben Ausflügen in beliebte Fernsehshows, wie zum Beispiel Sing meinen Song – Das Tauschkonzert, mach NENA noch immer erfolgreich Musik. Während ihrer Nichts versäumt Tuornee 2018 strömten über eine viertel Million Fans zu ihren Konzerten.

Auch 2019 ist NENA wieder auf Tour und spielt am 24. August beim Warmbad Open Air im Erzgebirge auf der Konzertwiese am Hotel Santé Royale im Heilbad Warmbad. Tickets erhaltet ihr HIER und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Am 9. September machten Laura Larsson und Ariana Baborie im Rahmen ihrer Herrengedeck „Welttournee durch Deutschland“ Halt im wunderschönen Felsenkeller Leipzig. Zahlreiche Biertes und Korneliusse tummelten sich draußen im Regen, um die beiden sympathischen Stimmen des Podcasts live und mit den zugehörigen Körpern zu hören und erleben. Die ausverkaufte Veranstaltung begann 20 Uhr, Laura und Ariana betraten die Bühne und der feucht-fröhliche Abend begann.

Die amerikanische Metalcoreband Motionless In White ist endlich wieder in Europa unterwegs auf "Disguise-Tour" und kommt am 29. November nach Dresden in die Reithalle Straße E, um ihr neues Album "Disguise" zu präsentieren.

Am Samstag den 31.08. trat die norddeutsche Indie-Rock-Band „Madsen“ im Wasserschloss Klaffenbach in wunderbar spätsommerlicher Atmosphäre auf. Im folgenden Konzertbericht erfahrt ihr wie diese nicht ganz unpolitische Band einen Tag vor den Landtagswahlen beim Chemnitzer Publikum ankam.

Nach der ersten gefeierten Tour durch alte Gemäuer im Sommer 2017 fand in diesem Jahr die zweite Auflage der In Castellis Tour der Mittelalter-Folk-Rocker aus Karlsruhe statt. Die Barden um Alea den Bescheidenen spielten in den vergangen zwei Wochen fünf Konzerte in historischem Ambiente. Das Abschluss Konzert der Tour fand in der KULTurBrauerei in Görlitz statt.

Die neue Spielzeit der Theater Chemnitz steht kurz vor ihrem Beginn. Der Startschuss erfolgt am 07. September mit der großen Spielzeiteröffnungsgala.