Radio UNiCC
Jetzt bei Radio UNiCC

Summary

Postpunker Karies auf Herbsttour - live am 11.10. in Chemnitz

Die Stuttgarter Postpunker Karies legen sich nochmal ins Zeug und geben im Oktober drei Konzerte - unter anderem am 11.10. im Nikola Tesla in Chemnitz!

Was lange währt, kann nur gut werden: Karies bereisen nun die geplanten Frühjahrsziele mit Alice im Arm und Spielfreude im Instrumentenkoffer. Was aus den verschwitzten Erfahrungen der vergangenen Konzerte des Stuttgarter Konglomerats mitgenommen werden konnte, sind die liebenswerte Dynamiken, das schöne Publikum und die wabernden Melodien, die leicht in Tanzbarkeit übergehen. Dabei wollen Karies Punk sein und weh tun oder wenigstens soviel Gesellschaftskritik üben, dass die kognitive Dissonanz Unbehagen bereitet - dem einprägsamen Namen Rechnung tragend. Postpunk ist das Ende vom Lied aus Schwermut und Herbst.

Die letzten Konzerte des Jahres:

10.10.2019 Erfurt, Café Tikolor
11.10.2019 Chemnitz, Nikola Tesla
12.10.2019 Eisenach, Schlachthof

Karies - Holly

Mit MASCHINE intim gastierten der ehemalige Puhdys Frontmann Birr und Silly Geiger Hassbecker am Schauplatz Eisenbahn in Chemnitz-Hilbersdorf und bescherten dem Chemnitzer Publikum einen unvergesslichen Abend.

Am Freitag, 09.07. starteten Eisbrecher ihre Sommertour mit dem Open Air im Wasserschloss Klaffenbach in Chemnitz.

Der 10.07. war ein besonderer Tag für Lacrimosa: das erste und das einzige Live-Konzert in Deutschland seit über einem Jahr und der Geburtstag von Sänger Tilo Wolff. Wir, Radio UNiCC, waren für Euch im Wasserschloss Klaffenbach dabei und feierten mit.

Lange mussten wir darauf warten, doch nun sind Konzerte endlich wieder möglich und so wird das schon für 2020 geplante Konzert des Ex-Puhdys-Gitarrist Dieter "Maschine" Birr gemeinsam mit Silly-Violinist Uwe Hassbecker am 17. Juli im Museumsbahnbetriebswerk Chemnitz-Hilbersdorf nachgeholt.

Eisbrecher, Lacrimosa, Blutengel, VNV Nation, Mono Inc. und Project Pitchfork geben sich diesen Sommer im Wasserschloss die Ehre. Seid dabei!